Bildinfo

Aschenbrenner am 20.02.2015

  • 1 Antworten
  • 1170 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steff

  • *
  • 1079
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Aschenbrenner am 20.02.2015
« am: Mo, 23. Feb 2015, 09:07 »
Aufgrund mehrerer Erfahrungen und verschiedenen Formumsberichten hab ich das Berghaus Aschenbrenner bisher gemieden. Entsprechend vorsichtig und vielleicht ein wenig voreingenommen machte ich mich also auf nach Kufstein.

Laut Internetseite unter News "21.01.2015 Rodelbetrieb".

Kann man also darauf vertrauen, dass seit 21.1. durchgehend Rodeln möglich ist?
Nach unserer Schneiderfahrt am 24.01.2015 wohl eher nicht. Daher ein kurzer Anruf beim Aschenbrennerhaus . Auskunft: "Optimale Verhältnisse"

Der Parkplatz ist natürlich ein Witz und ich möcht nicht wissen, wo die Leute am Wochenende parken. Laut EU-konformen Wegweiser 1 3/4 Stunden Anstieg, nach 15 min nur noch 1,5 Std, nach weiteren 15 min wieder 1 3/4 Std. Bin wohl rückwärts gegangen  ;)

Gemächlich steil gehts rauf. An einigen Stellen schaut schon der Dreck raus. Der Schnee in den nächsten Tagen schadet gwiß ned.
Oben dann strahlender Sonnenschein. Nette Einkehr. Sogar den "grantigen" Wirt hab ich angetroffen. Konnte ich heute nicht bestätigen. Und den Haselnuss-Schnaps hab i natürlich auch probiert.

Abfahrt überwiegend gut und gepflegt. Alles dabei. Eisige Stellen, einige Buckel, apere Stellen. Ein Buckel war dann doch zu hoch. Ich habs überlebt, mein Schlitten ned  :'(


Re: Aschenbrenner am 20.02.2015
« Antwort #1 am: Di, 24. Feb 2015, 13:41 »
Servus,

zur Info (via http://rodelfuehrer.de/rodelbahnen-alpen/rodeltour/44-kufstein-wilder-kaiser-kufstein-aschenbrenner)


"Rodelbetrieb wegen Kaiserlift Weiterbau eingestellt, bitte um Verständnis, lg Alois Taxauer Berghauswirt"



Stefan