Dummy

Autor Thema: Estergebirge am 22.09.2013  (Gelesen 909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4830
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Estergebirge am 22.09.2013
« am: 22.09.2013, 17:36 »
Heute war ich weit weit weg von den roBergen ...

Bin ab Wallgau mit dem Bike zur Finzalm gefahren , und dann weiter durch das Finztal zur Esterbergalm. Es ist fast eine Durchquerung des ganzen Estergebirge. Sehr schön, aber auch sehr einsam. Habe auf dem ganzen Hinweg nur einen Mann getroffen. Vielleicht lag es daran, dass ich schon um neuen Uhr dort losgefahren bin, auf dem Rückweg jedenfalls traf ich schon mehr Leute an.

Fast die ganze Strecke kann man mit dem Bike fahren, bis auf ein paar wenige kleine Schiebestrecken.

Auf der Esterberg-Alm ging's dann zu wie in einem Ameisenhaufen. Klar, bei der Wettervorhersage musste nicht nur ich raus.

Anbei ein Foto von der Hinteren Esterbergalm, mit dem Krottenkopf im Hintergrund, höchster Gipfel des Estergebirges.
Außerdem die Karte und etwas Statistik.

Apropos Statistik: Trotz der geringen Höhe (relativ 444 Höhenmeter) kommt man mit den Zwischenanstiegen auf insgesamt über 1000 Höhenmeter.