Dummy

Autor Thema: Interessengemeinschaft KS Roter Stiefel  (Gelesen 1559 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MarkusGMuc

  • roBergler
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Männlich
  • Runter kemmas alle der oane freia da andre spada
Interessengemeinschaft KS Roter Stiefel
« am: 22.03.2013, 06:41 »
Ich habe erfahren das der von mir gesuchte Klettersteig Roter Stiefel hinter der Soinhütte der Bundeswehr in einem sehr desolaten Zustand ist. Er wird demnach also nicht mehr instandgesetzt. Ich denke das dieser KS bis zum Abzug der Bundeswehrpioniere von diesen betreut und instandgesetzt wurde.
Es wäre doch schade wenn dieser KS jetzt zu Grunde geht. Deswegen versuche ich Leute zusammenzubringen welche zusammen diesen Steig weiter Unterhalten. Wer von euch hier Lust dazu hat bitte meldet euch. Ich versuche auch die entspr. DAV-Sektion sowie die Gemeinde Brannenburg mit ins Boot zu holen. Gemeinsam könnten wir es schaffen.


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 22.03.2013, 06:41 »

Offline Hotzenplotz

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Re: Interessengemeinschaft KS Roter Stiefel
« Antwort #1 am: 22.03.2013, 07:35 »
Guten Morgen Markus,

bevor du die große Aktion anschiebst würde ich dir empfehlen, dich mal telefonisch mit dem Hüttenwart der Soinhütte in Verbindung zu setzen -
erreichbar unter 08023 455.
Möglicherweise mußt du es öfter versuchen, da die Hütte nur bei entsprechender Belegung besetzt ist.
Hintergrund: Meines Wissens ist die Anlage eine Bw-eigene Übungsanlage, ich bin mir aber nicht sicher.

Trotz allem finde ich die Aktion gut - wie gesagt, vielleicht klärst du es vorher einfach kurz ab  :D

Gruß

Flo

Offline MarkusGMuc

  • roBergler
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Männlich
  • Runter kemmas alle der oane freia da andre spada
Re: Interessengemeinschaft KS Roter Stiefel
« Antwort #2 am: 22.03.2013, 08:06 »
wie schon geschrieben ist die Anlage Aufgegeben, die Bundeswehr unterhält nur noch die Hütte sowie die Materialseilbahn zur Hütte. Der Rest ist demontiert bzw wird dem verfall preisgegeben.