Dummy

Autor Thema: Hochries am 03.02.2013  (Gelesen 919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Hochries am 03.02.2013
« am: 04.02.2013, 09:04 »
Servus,

gestern von Grainbach, P. Hochriesbahn über die Rodelbahn zur Mittelstation, Käseralm und über den Glenggraben steil hinauf, bis man auf den Weg kommt, der von der Riesenhütte zur Hochries führt.
Zum Rodeln hätt der gestern aber nicht mehr getaugt, zu viel Schnee und weiter oben dann ziemlich verweht.
Sicht oben gleich Null und als dann das Kreuz aufgetaucht ist, das in Nähe der Bergstation steht, war ich erstmal komplett verwirrt. Mir ist das Kreuz noch nie aufgefallen und ich hab gedacht, das wär schon das Gipfelkreuz. Aber wo ist denn dann die Hochrieshütte?  #gruebel# Erst als ich ein paar Schritte nach rechts rüber bin und das Gebäude der Bergstation erahnt hab, hab ich kapiert, daß ich noch ein paar Meter hoch muß. Mei oh Mei! War dann schon recht froh, als die Hütte aus dem Nebel aufgetaucht ist.  :D
Runter wie rauf, der Weg durch den Glenggraben ließ sich richtig schön runterrauschen.  :)
Erst auf der Rodelbahn unten dann wieder mehr Leuten begegnet.
Ein Bild für den Fotowettbewerb ist natürlich nicht hergegangen.  ;)

Brigitte

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 04.02.2013, 09:04 »