Dummy

Autor Thema: Erkennt jemand diesen Berg?  (Gelesen 2634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1054
  • Geschlecht: Männlich
Erkennt jemand diesen Berg?
« am: 15.01.2013, 23:45 »
Wie ihr ja wisst mache ich gerne Bilder aus dem Flugzeug und fotografiere auch gerne Berge.

2010 bin ich von Nizza nach Innsbruck geflogen und habe in der Abenddämmerung im Sinkflug auf Innsbruck das unten angehängte 1. Foto geschossen. Da nur die Bergspitzen rausgeschaut haben und ich nicht genau weiß wo es war weiß ich leider nicht welche Berge man da sieht. Hab auch schon versucht mit Google Earth rauszufinden welche Gipfel da rausschauen, aber hatte auch keine Idee.

Hat jemand von euch eine Idee welche Berge das sind die da rausschauen? Es sind doch recht markante Spitzen und viel mehr so hohe Gipfel hat es in der Umgebung auch nicht. Hinten links ist noch irgendein Doppelgipfel der rausschaut, vielleicht ist das ein Hinweis.

Ich kann nur folgende Zusatzinfos geben:
- Das Foto wurde am 18.07.2010 um 20:19 gemacht
- Blickrichtung dürfte wohl Richtung Westen sein
- Die Region südwestlich von Innsbruck, vermutlich noch nördlich des Hauptkamms, da dieses Nebelmeer sich daran gestaut hat und südlich keine Wolken waren. (2. Foto, wurde ungefähr 1-2 Minuten davor gemacht).

Bin gespannt ob die Profis hier was ermitteln können :)

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Erkennt jemand diesen Berg?
« Antwort #1 am: 16.01.2013, 10:33 »
Servus, habe kurz mein Privatjet genommen (die Kosten für Kerosin von Rotterdam nach Innsbruck und wieder zurück kannst Du ja später mal begleichen ;)) und folgendes herausgefunden:
Der markante Doppelgipfel weiter hinten ist die Watzespitze (3532 m). Dieser konnte mir dann zur genaueren Standortbestimmung weiterhelfen: Wenn man etwa 1000 m über dem Stubaier Habicht schwebt, sieht man von dort den prominenten Gipfel des Schrankogels (3497 m), links davor die Ruderhofspitze (3474 m) und rechts davor gerade noch die Östliche Seespitze (3416 m).
Rechts von der Watzespitze sieht man noch die Verpeilspitze (3423 m) und am linken Bildrand müsste die Wilde Leck (3359 m) zu sehen sein.

Die Berge auf dem 2. Foto habe ich noch nicht zuordnen können. Ich muss jetzt weg, also lasse ich die Arbeit gerne einem Anderen übrig.

Pfiat Gott bei'nander,
Brixentaler

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1054
  • Geschlecht: Männlich
Re: Erkennt jemand diesen Berg?
« Antwort #2 am: 19.01.2013, 20:38 »
Danke Brixentaler! Da kennt sich jemand wirklich gut aus! Auf die Bergexperten in diesem Forum kann man sich absolut verlassen!

Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 554
Re: Erkennt jemand diesen Berg?
« Antwort #3 am: 19.10.2016, 13:35 »
Zufällig habe ich dieses Thema entdeckt, das inzwischen schon bald vier Jahre alt ist und noch nicht vollständig aufgelöst ist.

Zuerst mal Glückwunsch an Brixentaler, mit welcher Souveränität er die Gipfel identifiziert hat, welche auf dem oberen Foto nur knapp über dem Nebel ragen! Starke Leistung, Respekt!

Da hatte ich es beim unteren Bild deutlich leichter, da die Sonklarspitze ziemlich vollständig auf dem Bild zu sehen ist und mir dieser Berg mit seiner typischen Form und dem großen Gletscherfeld links vom Gipfel zumindest von dieser Seite relativ vertraut ist.

Wir sind also bei diesem unteren Bild mit dem Flugzeug bereits auf der Alpensüdseite, dabei schon fast über dem Ridnauntal und sehen, wie sich die Wolken auf der Alpennordseite stauen und wasserfallartig abgleiten (ergibt in Südtirol gerne den dort typischen Nordföhn).

Dank PeakFinder & Co. ist es jetzt nicht mehr schwer, die restlichen Gipfel zu identifizieren:

 1: Wilder Freiger, 3418 m
 2: Zuckerhütl, 3507 m
 3: Pfaffenschneid(e), 3498 m
 4: Wilder Pfaff, 3456 m
 5: Warenkarseitenspitze, 3347 m
 6: Wilde Leck, 3359 m
 7: Watzespitze, 3532 m
 8: Hochg(e)wänd, 3190 m
 9: Schwarzwandspitze, 3353 m
10: Botzer, 3251 m
11: Becher(haus), 3191 m
12: Verpeilspitze, 3423 m
13: Sonklarspitze, 3463 m
14: Aperer Pfaff, 3353 m
15: Schaufelspitze, 3332 m
16: Stubaier Wildspitze, 3341 m
17: Windacher Daunkogel, 3348 m
18: Östl. Daunkogel, 3330 m
19: Hohe Geige, 3393 m
20: Rofelewand, 3353 m

Nachfolgend das Luftbild von Manal, welches ich um die entsprechenden Zahlen ergänzt habe, darunter einen vergrößerten Ausschnitt rund um das Zuckerhütl.

Falls jemand die ungefähren Koordinaten des Flugzeugs zum Zeitpunkt dieser Aufnahme wissen will:
46° 55' Nord 11° 20,5' Ost, ca. 5000 m Flughöhe.

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1054
  • Geschlecht: Männlich
Re: Erkennt jemand diesen Berg?
« Antwort #4 am: 20.10.2016, 01:16 »
Klasse! Danke für die Komplettierung und gute Beschreibung!!!  #danke1#