Dummy

Autor Thema: Südtirolerin stürzte am Kopftörlgrat in den Tod  (Gelesen 1319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Die Frau stürzte am Samstagvormittag im Wilden Kaiser rund 200 Meter in die Tiefe. Vermutlich ist ein Felsstück ausgebrochen, an dem sich die Frau festhielt. Sie hatte keine Überlebenschance.

Bericht in der Tiroler Tageszeitung

Offline StefanMuc

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 362
Re: Südtirolerin stürzte am Kopftörlgrat in den Tod
« Antwort #1 am: 13.10.2012, 16:05 »
Hallo Reinhard,

der Vorfall hat sich schon Anfang September ereignet. Ich war damals gerade beim Abstieg von der Ellmauer Hält und habe das Geschehen hautnah miterlebt.

Servus,

Stefan