Dummy

100 Touren für E-Biker / Mountainbiker:
EMTB-Führer Band 1 südlich München und Band 2 südlich Chiemsee

Autor Thema: Hoher Kopf/ Roßlaufspitze  (Gelesen 982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Hoher Kopf/ Roßlaufspitze
« am: 25.08.2012, 21:37 »
Servus,

bin grad so bissl am Touren aussuchen, mal ein anderes Gebiet wo ich mich aber nicht auskenne.

Geht denn auf den Hohen Kopf, bzw. Roßlaufspitze kein Weg hinauf? Über diese Gipfel findet man eigentlich nur Schi- oder Schneeschuhtouren.  Der eingezeichnete Weg endet bei der Fiderrissalm. Aber danach wirds doch noch weitergehen? Evtl weglos? Oder ist das uninteressant?

Die Tuxer scheinen nach meinen Recherchen sowieso eher Winterberge zu sein?!

Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Danke  :-*
Elisabeth

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 25.08.2012, 21:37 »

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hoher Kopf/ Roßlaufspitze
« Antwort #1 am: 25.08.2012, 22:51 »
Die Tuxer scheinen nach meinen Recherchen sowieso eher Winterberge zu sein?!

Für Schitouren sind die Kitzbüheler und Tuxer Alpen ideal, aber im Sommer finde ich sie nicht so prickelnd.

Ich war da mal mit den Schi oben - ich kenne das Gelände auch nur vom Winter. Übermäßig steil ist das Gelände nicht.

Du kannst Dir ja mal das Luftbild auf tiris anschauen. Sieht nach den  typischen, hindernislosen Grashängen der dortigen Berge aus.

http://www.tirol.gv.at/themen/zahlen-und-fakten/statistik-tiris/tiris-kartendienste/

Einfach im Kartenviewer genügend stark zoomen, dann kommt irgendwann das Luftbild.