Ein handlicher Begleiter für Bergsteiger, Wanderer und Touristen in den Alpen; kompakt, übersichtlich und hervorragend ausgestattet. 220 Arten werden im Porträt mit detailgenauen und qualitativ hochwertigen Zeichnungen vorgestellt. Das einfache Suchsystem ist auch für Anfänger bestens geeignet.
Amazon   buecher.de


Ob Almrausch, Arnika, Enzian oder Orchideen - die Berge rund um München bieten eine Fülle heimischer Pflanzen sowie botanischer Raritäten. Martin Wiesmeier führt uns auf 25 Wanderungen durch die vielfältige Blumenwelt zwischen Ammergauer und Chiemgauer Alpen.
Amazon   buecher.de

Weitere Bücher Flora und Fauna

Felssturz am Zugang zum Taschachhaus (Ötztaler Alpen)

Begonnen von MANAL, 31.05.2012, 01:08

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MANAL

Am 29.5.12 ereignete sich in den Ötztaler Alpen ein Felssturz der auch einen Zugang zum Taschachhaus verschüttet hat. Ein alternative Wegumleitung an dieser Stelle wurde inzwischen eingerichtet.

Genauere Infos, Fernsehbericht und Fotos: http://www.taschachhaus.com/news.html?no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=18

ehemaliges Mitglied

Siehe auch die Filmberichte in der Sendung "Tirol heute" des ORF vom 29.05.12 und vom 30.05.12. Im Filmbericht vom 29.05. wird als Abbruchstelle das Vordere Köpfle genannt.



[Werbung ausschalten]