Dummy

Autor Thema: Ackerlspitze am 20.05.2012 (abgebrochen)  (Gelesen 1015 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Ackerlspitze am 20.05.2012 (abgebrochen)
« am: 20.05.2012, 18:33 »
Ich war heut von Süden Richtung Ackerlspitze unterwegs. Leider musste ich auf der Schneide zwischen Ackerl- und Maukspitze trotz Steigeisen und Pickel abbrechen. Es ist einfach noch verdammt viel Schnee (alt und neu) drin dieses Jahr. Hatte ich auf den südseitigen steilen Hängen so nicht erwartet. Der Osthang hinauf zur Ackerlschneid, der schon in der Sonne brutzelte war mir nicht geheuer. Außerdem hat die ganze Sache eh schon viel zu lang gedauert und der Abstieg ist ja bei sowas auch eher länger als kürzer. Trotzdem war's ein schöner Morgen in grandioser Kulisse.

Schnee war mehr oder weniger durchgehend von der Oberen Regalm weg. Das berüchtigte Wandl am Niedersessel war vollständig mit Schnee verfüllt sodass man gleich oben in die Rinne eingestiegen ist. Was sind das? 20 Meter?  :o (siehe Bild von letztem Herbst)
Der Hüttenwirt von der Ackerlhütte meinte es dauert wohl noch so einen Monat bis man wieder halbwegs normal irgendwo da raufkommt.

Fotos hab ich leider fast keine gemacht. War zu sehr mit mir und den Verhältnissen beschäftigt .

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 20.05.2012, 18:33 »