Dummy

Autor Thema: Schwarzenberg - Eibelkopf am 10.05.2012  (Gelesen 1278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline daniel

  • roBergler
  • Beiträge: 378
  • Geschlecht: Männlich
Schwarzenberg - Eibelkopf am 10.05.2012
« am: 10.05.2012, 18:35 »
Servus,

heute gings zu einer schneefreien kleinen Radlrunde über Bad Feilnbach.

Vom Ortskern erst ein Stück über die Fahrstraße in Richtung Hundham um dann links zur Tregleralm abzubiegen. Hier gings teilweise mit Schatten, zuerst auf den Schwarzenberg - weiter über den Höhenweg hinüber zur Steingrabner Alm und das letzte Stück zu Fuß auf den Buckel des Eibelkopfs. Als Abfahrt wählte ich den Weg hinunter ins Jenbachtal und hinaus nach Bad Feilnbach.

- Schöne Runde - heiß war's !

Mehr Infos etc. bei Interesse hier :  http://www.bergheimat.net/2012/05/schwarzenberg-eibelkopf.html#more

Gruß Daniel

Bilder : alles schneefrei / Steingrabner Alm / am Gipfel

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schwarzenberg - Eibelkopf am 10.5.12
« Antwort #1 am: 13.05.2012, 18:51 »
Ich bin heute die Runde (fast) genauso gefahren - Start aber bei mir zuhause, dann von Au über Brettschleipfen zum Hocheck rauf. Allerdings bei etwas anderen Bedingungen. Bei der Auffahrt zur  Tregleralm "herrlichster" Graupelschauer. Irgendwann hab ich Hände und Füße für den Rest der Tour nicht mehr gespürt, dann ging es wieder. DIe Schmerzen sind aber zuhause unter Dusche beim Auftauen wiederkommen.

Ich sags ja: bei ein Skitour friert man nicht so ....