Dummy

Autor Thema: Schönbichl am 28.04.2012  (Gelesen 1200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4826
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Schönbichl am 28.04.2012
« am: 28.04.2012, 21:48 »
Mich hat es heute wieder mal in die Zillertaler gezogen ...
Mit Schneeschuhe von Gerlos auf den Schönbichl. Ab oberhalb der Almen geschlossenen Schneedecke, die beim Abstieg sehr nass wurde. Im Grund eine recht leichte Tour, im Waldgebiet ober- und unterhalb der Almen sollte man eine gute Orientierung bzw. Ortskundigkeit besitzen. Oder es gibt bereits Spuren, denen man folgen kann, so wie bei mir heute.
ca. 800 Höhenmeter
Aufstieg knapp 3 Stunden
Abstieg 2 Stunden
Sonne pur.
Ich war sowohl am Parkplatz auch auf dem ganzen Berg heute die einzige Person!

Foto 1: Nach dem Waldgebiet erreicht man die Klaushöhe, ab hier auch geschlossene Schneedecke.
Das Bild zeigt nicht den Gipfel, dieser ist noch wesentlich weiter hinten.

Foto 2: Der Gipfel hat kein Kreuz. Im Hintergrund das Skigebiet der Gerlosplatte - hier alles außer Betrieb.

Foto 3: Heute habe ich gespurt! Blick zurück zum Gipfel. Im Hintergrund die Reichenspitzgruppe.

Tourenbeschreibung auf roBerge folgt!


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 28.04.2012, 21:48 »

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4826
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Schönbichl am 28.04.2012
« Antwort #1 am: 01.05.2012, 21:26 »
Jetzt auch als roberge-Tourentipp:

Schönbichl ab Gerlos