Dummy

Heute haben wir eine Software-Änderung vorgenommen. Bitte teilt uns evtl. Fehlermeldungen mit an info@roberge.de. Vielen Dank!

Autor Thema: Tegernseer Hochplatte am 27.04.2012  (Gelesen 1006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Tegernseer Hochplatte am 27.04.2012
« am: 27.04.2012, 23:08 »
Heute sehr sommerliche Tour auf die Hochplatte in den Tegernseer Bergen mit Christian M. Start an der Straße  zwischen Kreuth und Achenpaß bei "Hubertus". Nach 100 m bereits erster Schneekontakt im Wald. Das sollte sich weiter oben immer wieder fortsetzten. Wir waren wieder mal froh, unsere Schneeschuhe dabei zu haben. Teilweise liegt der Schnee noch meterhoch. Vor allem im flachen Wald und Almgelände. Natürlich auch auf den Fahrwegen. Unser erstes Ziel nach dem passieren der Röhrlmoosalm war der Schönberg. Eine Besteigung erschien uns aufgrund der Schneelage und der extremen Mittagstemperaturen heute nicht sinnvoll, so gingen wir (ab hier erstmal ohne Schneeschuhe) gleich weiter zur Hochplatte (1.591m). Hier hatten wir sehr schöne Blicke auf die umliegende Bergwelt, und begaben uns nach einer Pause runterwärts zur Roßsteinalm. Ab hier waren die Schneeschuhe im weichen Schnee wieder vorteilhaft, und es ging über Röhrlmoosalm zurück zum Ausgangspunkt. Der Schnee wird hoffentlich die nächsten Tage bei der "Hitze" teilweise wegtauen, aber sicher noch nicht so schnell ganz verschwinden. Tourausklang gemütlich im Bräustüberl...

Gruß
Martl

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 27.04.2012, 23:08 »