Die letzten Rätselgewinner:
415: Stromboli
414: Nachteule
413: Stromboli
412: Nachteule
411: Arzterin
410: Ranger 53
409: Stromboli
408: Arzterin
407: Lia
406: Nachteule & Akelei


Statistik bearbeiten
Alle Rätsel sind aktuell eingegeben. Die Formulare für Neueingabe, Anzeige und Änderung von Rätseln sind noch in Bearbeitung.

neues Rätsel eingeben

Montagsrätsel Nr. 36

Begonnen von Reinhard, 08.08.2004, 23:58

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Unsere heutige Frage, die wir von Dietrich erhielten, lautet:

Auf welchem Gipfel wehen diese "Gebetsfahnen" ?

Derjenige, der hier als erster die richtige Antwort nennt, erhält einen der folgenden Titel der EDITION FÖRG zur Auswahl:

Den Rosenheim-Führer
Rosenheim - Infos und Insider-Tipps
von Ursula Kannopka,
http://www.roberge.de/buch.php?id=43

Wirtshaus-Führer:
Wirtshäuser im Chiemgau von Georg Weindl,
erschienen im Verlag "rosenheimer" in der Edition Förg.
http://www.roberge.de/buch.php?id=36

Wirtshaus-Führer:
Wirtshäuser im Rosenheimer Land von Georg Weindl,
erschienen im Verlag "rosenheimer" in der Edition Förg.
http://www.roberge.de/buch.php?id=39

Und dies sind die Teilnahmebedingungen

Viel Glück und Spass beim Raten!

Rene6768

Also der Berg im Hintergrund ist der Pendling aus nördlicher Richtung.
Vielleicht Geigelstein ????

Gruß

René     :-\

Dominik

mein Tipp, nach längerer Montagsrätsel-Abstinenz  ;) ist die Naunspitze im Zahmen Kaiser.

lg Dominik

Leitnhax

Mein Tip ist: vom Scheffauer

Schöne Woche

Alex

Ich tippe auf das Petersköpfl im Zahmen Kaiser

Bergratz

Ich tippe auf Ellmauer Halt, jedenfalls wehen dort oben Gebetsfahnen.
Heute waren wir oben.

Grüße Bergratz

Alex

Stimmt, die Ellmauer Halt könnte es auch sein...

Reinhard

Schau an - der Dominik war wieder mal vorne dran!
Denn die richtige Lösung ist die Naunspitze im Zahmen Kaiser. Dominik, gib uns bitte an, welches der drei Büchlein der Edition Förg Du gerne hättest - Deine Anschrift haben wir ja bereits.
Trotzdem Dank an alle fürs mitmachen - morgen gehts bereits weiter!


Reinhard

Hier noch das Originalfoto von Dietrich.



[Werbung ausschalten]