Montagsrätsel Nr. 34

Begonnen von Reinhard, 27.07.2004, 00:26

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Die Rätselfrage dieser Woche lautet:
Woher hat die Hochiß (im Rofangebirge) ihren Namen?

Wer als die richtige Antwort weiss und hier bekannt gibt, dem schenken wir

den MTB-Führer:
Mountainbiken in den Rosenheimer Hausbergen von Georg Weindl,
erschienen in der Edition Förg (Verlag rosenheimer)
zur Buchbeschreibung

Und dies sind die Teilnahmebedingungen

Viel Glück und Spaß beim Raten!

murmel

Guten Morgen!
Also das war so: ein Bergsteiger ging an einem wunderschönen Tag im herrlichen Rofan wandern, plötzlich sah er die beeindruckende Hochiss und rief aufgeregt: "Hoch iss!" (Hoch ist sie..). Ja, so war das. Und vielleicht ist er noch nicht gestorben, dann lebt er logischerweise heute noch...
murmel

huhu

Hey Murmel, ich vermute das war schon wieder die richtige Antwort...wie machst du das immer?
Ich hätte noch eine Variante:
Er hat geschrien: " Hoaß is" - was dann im Volksmund zu Hochiss verballhornt wurde.
Oder gibts nicht wie beim Guffert die Guffeln so ein paar kleine Issen, die sehr hoch liegen...  8)

faxe318

mein neuer vorschlag: von der Isse, mundartlich für Gebirgsweide. gibt auch den Isskogel und das Issjöchl.

gruß, faxe
meinen erst-vorschlag hoch-issos nehme ich damit zurück...
ps: man trifft auch öfter auf "der hochiss" statt "die hochiss"

Traudl

und dann gibts noch das Issköpfl (1888m) und das Almgelände "Auf der Iss" -
- heißt vielleicht so was wie Hochalm oder Hochmoräne  ???

Gruß Traudl

malusius

Also, nicht dass ich's wüsste - aber mit ein bißchen Suchen fand ich: Hochiss:  zu mundartlich Iss(e) ,,Weideplatz, Gebirgsweide", demnach gleiche Richtung, wie schon genannt: Hochweide o.ä. ::)

Reinhard

Faxe318 hats wieder mal geschafft, die richtige Löäsung als erster zu nennen. Mit seiner "Hochweide" war er der Traudl, die im Prinzip ebenfalls auf dem richtigen Weg war, nur 1 Stunde voraus ....

Faxe318, Deinen Anschrift haben wir ja bereits. Der Führer "Mountainbiken in den Rosenheimer Hausbergen" von Georg Weindl wird dir kurzfristig zugesandt. Herzlichen Glückwunsch!

faxe318

vielen Dank und schönen Gruß, Faxe  :)





Die Gewinne für dieses Weihnachtsrätsel:

Peter Habeler
Skitourenführer Dachstein
Geowandern Chiemgau & BGL
Winterwandern BGL & Chiemgau
Wanderführer Königssee
Geowandern Berchtesgaden
Wandern mit Hund Chiemgau/BGL
3 x Traudls Bergkalender 2023


Die letzten Rätselgewinner:

415: ???????
414: Nachteule
413: Stromboli
412: Nachteule
411: Arzterin
410: Ranger 53
409: Stromboli
408: Arzterin
407: Lia
406: Nachteule & Akelei



[Werbung ausschalten]