Felskontakt, einfache Kletterei, ausgesetztes Gelände und selbständige Orientierung ohne ständige Wegmarkierungen – für wen diese Merkmale zu einer erlebnisreichen Bergtour dazugehören, der findet in dem Rother Selection Band »Felstouren im II. und III. Grad« eine Auswahl fantastischer Touren.
Amazon   buecher.de



Mit Alexander Huber und Nicholas Mailänder haben sich zwei der erfahrensten deutschen Kletterer zusammengetan, um ihr Wissen weiterzugeben. Anfänger und Fortgeschrittene profitieren davon gleichermaßen.Die ungetrübte Freude am Klettern im Freien beginnt mit dem Erlernen der Sicherungstechnik in der Anlage - nach den neusten Erkenntnissen der Sicherheitsforschung.
Amazon   buecher.de

13/14 November Wetter Kaiser Südseite

Begonnen von Bartok83115, 11.11.2010, 13:00

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bartok83115

Hallo zsamm,
kann einer sagen wie's auf der Südseite vom Wilden Kaiser ausschaut? Ich würde gerne klettern gehen (Multerkarwand) am WoE und frag mich, wie der Schnee dort ausschaut.
Liebe Scheffauer Ellmauer Kitzbüheler etc. schaut doch bitte mal aus dem Fenster.

ehemaliges Mitglied

Hier kannst Du Dir selbst ein Bild machen: klick

Bergfuzzi

..........und do sigsd nu meara.......Touch Me

nua auf Wettercam Klicken......... #cheesy#

Gruß fuzzi

Bartok83115

Danke Fritz und Fuzzi, wir kraxeln morgen an der Multerkarwand, was uns der Sommer verwehrt hat.

eupesco

Weiß jemand, wie der nordostseitige Steig auf die Pyramidenspitze aussieht? Noch gut zu gehen oder wirds eine Schneewühlerei?



[Werbung ausschalten]