Dummy

Autor Thema: Unfälle  (Gelesen 1786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 29.09.2010, 17:01 »

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Unfälle
« Antwort #1 am: 06.10.2010, 21:41 »
...momentan passiert ein fataler Unfall nach dem anderen:


Dafür hat dieser einen Schutzengel gehabt...........Hubschrauberabsturz - Pilot hatte Riesen-Schutzengel

Hier ein paar Bilder.........Klick

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Unfälle
« Antwort #2 am: 23.10.2012, 09:31 »
In den letzten Tagen haben sich wieder zwei tödliche Unfälle in den RoBergen, nämlich am Gamsänger Steig (Kaiser) und am Kl. Rettenstein (Kitzbüheler), ereignet:

Deutscher im Wilden Kaiser abgestürzt

Ein 65-jähriger Deutscher ist am Samstagvormittag im Wilden Kaiser bei einem Wanderunfall tödlich verunglückt. Der Mann stolperte und stürzte von einem Steig 100 Meter in die Tiefe.
...


Quelle bzw. mehr Infos: http://tirol.orf.at/news/stories/2555437/

(Nachdem bereits Anfang September im gleichen Bereich ein Unfall passiert war: http://www.roberge.de/yabb/...)


45-jähriger Salzburger stürzte in Kitzbüheler Alpen in den Tod

Ein tödlicher Alpinunfall hat sich am Montag gegen Mittag in den Kitzbüheler Alpen ereignet: Zwei Wanderer waren beim Abstieg vom Kleinen Rettenstein, als einer von ihnen – ein 45-jähriger Salzburger – in etwa 2.000 Meter Seehöhe ausrutschte und durch eine steile Rinne 225 Meter abstürzte.
...


Quelle bzw. mehr Infos: http://www.salzburg24.at/45-jaehriger-salzburger-stuerzte-in-kitzbueheler-alpen-in-den-tod/