Dummy

Autor Thema: Hüttentour Brenta / Dolomiten 25. August - 8. September 2010  (Gelesen 1680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sebs

  • roBergler
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
Hallo liebe Robergler,

für den Zeitraum 25. August bis 8. September haben wir schon relativ fest eine Hüttentour geplant. Leider haben inzwischen einige Teilnehmer wieder abgesagt bzw. sind noch nicht sicher, so dass die Wandergruppe aktuell nur aus zwei Leuten besteht, die mit ziemlicher Sicherheit teilnehmen können. Bei zwei weiteren ist es unsicher.
Daher wäre es schön, wenn ich hier ein, zwei weitere Alpinisten finden könnte. (Wenn es mehr werden, kann man zur Not auch aufteilen)

Zur geplanten Tour: Ursprünglich war geplant, die Bocchette-Wege in der Brenta zu gehen, da sind auch einige mittelschwere (=Genuss-)Klettersteige dabei. Mittlerweile sind wir von einer zu festen Planung aber wieder abgekommen, soll heißen, wir entscheiden vielleicht auch mal erst recht spontan auf der Hütte, welches Ziel wir als nächste ansteuern. Generell haben wir die Dolomiten ins Auge gefasst.
Tourencharakter also: Nichts extremes, Wandern von Hütte zu Hütte, ab und zu Klettersteige, gern auch mal einen Gipfel. Klettereien werden über die in den Klettersteigen nicht hinausgehen.

Die bisherige Gruppe ist zwischen 21 und 28, die meisten studieren bzw. werden gerade fertig damit. Mir ist klar, dass sich so kurzfristig vermutlich nicht viele finden, die den ganzen Zeitraum über Urlaub bekommen. Falls ihr also früher abbrecht und/oder später dazustoßt, ist das OK, aber ein paar Tage sollten es natürlich schon sein, damit es sich lohnt.

Falls ihr also Lust und/oder noch Fragen habt, meldet euch.
Viele Grüße,
Sebastian

roBerge.de

  •  
    •  
Anzeige
« am: 09.06.2010, 20:38 »