Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

SAN Fotokalender 2010

Begonnen von Hawkeye, 15.11.2009, 22:34

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hawkeye

(Fast) alljährlich stellt die Sektion Alpen.Net in Eigenarbeit einen Kalender aus den Bergfotos Ihrer Mitglieder her.

So auch für das Jahr 2010:



Den Kalender können natürlich auch Nicht-SAN-Mitglieder erwerben.
Weitere Informationen zum SAN Fotokalender 2010 und den Bestellmöglichkeiten findet Ihr hier!

Bitte beachtet, dass wir nur Bestellungen bearbeiten können, die bis zum 6.12. bei uns eingegangen sind, ansonsten wird die Zeit für einen Versand vor Weihnachten zu knapp. Also nicht lange warten, sondern sofort bestellen!

Der Präsident (meine Wenigkeit ;)) bedankt sich beim Forumschef für die Erlaubnis, das hier zu posten.



[Werbung ausschalten]