Dummy

Autor Thema: Wetterkreuz -Rudersburg  (Gelesen 2233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bettina

  • roBergler
  • Beiträge: 7
  • Ich liebe dieses Forum!
Wetterkreuz -Rudersburg
« am: 29.05.2004, 17:50 »
Aus der Tour zum Wetterkreuz kann man auch bequem eine "große" Tour (ca. 7 Stunden, 1300 Höhenmeter) machen.
Start ist an der Liftstation in Ettenhausen. Entlang der Forststraße geht es zur Wuhrsteinalm (hier kann seit letztem Jahr wieder der Sessellift zur Verkürzung genutzt werden). Vor sich hat man jetzt das Panorama von Geigelstein und Breitenstein. An der Weggabelung hält man sich links und geht zunächst am Fuß des Breitensteins entlang bis der Pfad langsam, später steiler, an der Südseite zwischen Karspitze und Breitenstein ansteigt.
Auf dem Grat zwischen beiden hält man sich wieder links und gelangt so auf die Karspitze. Der Abstieg erfolgt weiter Richtung Süden, man gelangt auf Almengebiet. Jetzt sieht man schön die Rudersburg vor sich liegen, die zu einer Besteigung einlädt. Etwas unterhalb des Gipfels zweigt ein Pfad nach links zum Wetterkreuz.
Von hier erfolgt der Abstieg nach Kössen und dann entlang der Tiroler Ache auf dem Schmugglerweg zurück nach Ettenhausen. Wer will, kann noch einen Abstecher zum Gasthaus Klobenstein machen und die dortige Atmosphäre genießen.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 29.05.2004, 17:50 »