Dummy

Autor Thema: Was ist mit den MB-Buam?  (Gelesen 3839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Was ist mit den MB-Buam?
« am: 12.05.2009, 17:46 »
Nachdem die Mädels hier einen eigenen thread aufgemacht haben, wollte ich quasi zwecks Gleichstellung mal ähnliches für die Jungs anregen.
Hätte denn wer Lust, wie in den letzten Jahren mal wieder eine Tour zu radeln?

Servus,
Thomas

P.S.: natürlich wären dabei auch die MB-Mädels willkommen!  ;)

Offline Wuffti

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ...............und tschüss !!!
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #1 am: 12.05.2009, 19:55 »

     #noproblem#           #schwitz# #schieb#

... gab`s do dann a wieder a gemischte "Voraufklärung", "Rentner/innengruppe" (so ab 40 ge   8) )  und "Radl(heim)bringservice", ...  ;)   ( ;D ;D)     ... mehr "trau" i mi jetzt ned  ( ;) )


          #biken# #biken#     (scho wieder ...  ;D )


     

Offline Zwerch

  • roBergler
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #2 am: 13.05.2009, 17:50 »

Wenns terminlich passt bin ich auf jeden Fall dabei.

Am Wochenende ist's bei mir immer eher etwas schlecht, aber vielleicht würde ja auch unter der Woche mal die ein oder andere Feierabendrunde zusammen gehen?


Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
3. roBerge-Mountainbike-Tour
« Antwort #3 am: 12.06.2009, 23:55 »
Hätte denn wer Lust, wie in den letzten Jahren mal wieder eine Tour zu radeln?

Servus,
Thomas

P.S.: natürlich wären dabei auch die MB-Mädels willkommen!  ;)

Also, wie schaut´s jetzt aus?

Ich würde sagen, wir machen das jetzt einfach!
Termin ist am ersten Wochenende im Juli - ob Samstag oder Sonntag, müssen wir noch ausmachen.
Als Tour schlage ich vor, zuerst Richtung Frasdorfer Hütte, und dann weiter entweder zur Riesenhütte oder zum Laubenstein.
Bis zur Frasdorfer Hütte gibt´s ja schon mehrere Möglichkeiten, ebenso für die Rück-/Weiterfahrt von der Riesenhütte oder vom Laubenstein.
Das müssten wir halt noch genauer ausmachen.

Das ganze soll dann auch kein Rennen sein, sondern eine gemeinsame Unternehmung.
Neulinge, die bisher nicht dabei waren und auswärtige, die das Gebiet bisher nicht kennen, sind ausdrücklich willkommen!

Also, wer ist dabei?

Offline kovalam

  • roBergler
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #4 am: 13.06.2009, 09:30 »
Ja, Super !
Wenn`s ma ausgeht, bin i dabei!

Harald

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #5 am: 13.06.2009, 17:46 »
Ich wär da auch dabei.
Danke Günther, dass du das wieder in die Hand nimmst! Ich bin halt so ein alter Fauli ...

Servus,
Thomas

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #6 am: 26.06.2009, 13:05 »
Aus gegebenem Anlass ein kleiner Hinweis von mir:

So wie´s derzeit ausschaut, finden die MTB-Tour und die botanische Wanderung am selben Wochenende (4./5. Juli) statt.

Damit hier keiner in einen Gewissenskonflikt getrieben wird, wo er denn nun teilnehmen soll, würde ich sagen, wir verschieben die Radltour entsprechend ebenfalls um eine Woche auf das zweite Juli-Wochenende.
Ich persönlich will nämlich auch beides mitmachen ;) ;D.

Günther

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
3. roBerge-Mountainbiketour
« Antwort #7 am: 01.07.2009, 22:13 »
Seruvs roBergler!

Wie schaut's jetz eigentlich aus für's kommende Wochenende?
@Günther: Die botanische Wanderung findet ja definitiv erst später statt.

... und dazwischen den    #biken# #biken#               -stammtisch am 04.07.09 !!   ;)     ;D ;D
ist das mit dem Termin für die roBerge-MB-Tour amtlich?  ;D  und wer von euch ist dabei?
Mir paßt der Sa. 4.7.09 sehr gut!

Stimmt, da macht's ihr ja euer Radltour - diesmal ohne mich/uns ;)
Naja, i bin scho dabei bei der MB-Tour  :)


Gruß
Martl

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #8 am: 03.07.2009, 12:15 »
Ja hallo,

also, von mir aus können wir am kommenden Wochenende die Tour starten.

Jetzt sagt allerdings der Wetterbericht für Sonntag das bessere Wetter voraus - morgen solls wohl eher bescheiden werden.
Da wär´s wohl sinnvoller, die Tour dann auch am Sonntag zu machen.

Wer ist denn dann dabei? Ich hoffe, das ist jetzt nicht alles zu kurzfristig für euch....

Als Treffpunkt schlage ich wieder den Parkplatz in Nußdorf vor (bei der Brücke über den Steinbach), und zwar um 10 Uhr.
Was wir dann genau machen, können wir ja immer noch kurzfristig klären, hängt ja auch sehr vom Wetter ab.

Gebt doch einfach hier oder per PM kurz Bescheid.
Ansonsten gilt natürlich weiterhin: Das ganze ist kein Rennen und wir beißen auch nicht... ;)

Offline Wuffti

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ...............und tschüss !!!
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #9 am: 03.07.2009, 15:16 »


...also wia g`sagt, ... i ko bloß morgen

Wer des "bessere" Wetter für Sonntag sagt, weiß ich nicht ??? ; i sieg do nix ...

Möchte aber nicht schuld sein, wenn a paar vom Blitz "da schlog`n werd`n ... (oder so)

 ;) ;)      ;D


..... vielleicht ko ma sich ja noch "einigen" bis 21 h !!


Grüße   

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Was ist mit den MB-Buam?
« Antwort #10 am: 05.07.2009, 14:35 »
So, ich bin jetzt seit einer knappen Stunde wieder daheim und genieße das Gewitter draußen von der trockenen Wohnung aus ;D.

Heute morgen um acht hat´s noch ziemlich geregnet, und so war das Thema Radeln für mich eigentlich erledigt.
Eine Stunde später war allerdings strahlender Sonnenschein und da sah die Welt im wahrsten Sinn des Wortes doch gleich ganz anders aus.

Ich bin dann doch noch losgeradelt, hätte ja sein können, dass sich noch jemand spontan entschlossen hat, mitzufahren. Hab ja nur Absagen bekommen....
Da war aber sonst niemand am Treffpunkt - zumindest kein roBergler.
Ich bin dann ins Mühltal rein und über den Parkplatz Schweiber rauf zu den Heubergalmen.
Für was größeres hab ich angesichts der labilen Witterung wirklich keine Ambitionen gehabt.
Es war natürlich sehr dampfig bei der Auffahrt, und auch oben hab ich eigentlich garnicht aufgehört zu schwitzen.
Ich hätt´s mir drei Stunden zuvor nicht vorstellen können, dass ich auf der Terasse in der Sonne hocke und gemütlich Brotzeit mache.

Langsam hat sich´s dann von Nordwesten her angedeutet, dass doch noch ein Unwetter aufzieht, also hab ich mich dann an die Abfahrt gemacht - die direkte Strecke runter nach Nußdorf.
Auf halber Strecke reißt mir dann aber das Ventil am Vorderrad ab - na super, das hat gerade noch gefehlt, ich wollte ja eigentlich noch vor dem Gewitter daheim sein >:(.
Als mich dann noch meine Luftpumpe im Stich gelassen hat, hab ich schon daran gezweifelt, ob es richtig war, überhaupt loszufahren. Ein vorbeikommender Biker hab mich dann aber doch davor bewahrt, völlig zu verzweifeln. Vielen Dank nochmals!!!

So gings dann über Nußdorf und Inndamm weiter. Unterwegs haben dann schon die ersten Blitze gezuckt, ich habs dann tatsächlich noch geschafft, vor dem Gewitter daheim zu sein. So dunkle aufziehende Wolken können doch unheimlich motivierend sein ;).

Nun ist es also nichts geworden mit der roBerge-Moutainbiketour und für mich hat´s nur zu einer Verlegenheitstour gereicht.
Trotzdem: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Wenn der Wetterbericht für eines der kommenden Wochenden brauchbares Wetter ankündigt, werde ich kurzfristig einen erneuten Aufruf starten. Vielleicht paßts ja dann auch bei einigen besser. Aber längerfristige Planungen sind wohl heuer nicht möglich...

So, und jetzt kommt wieder die Sonne raus und die Berge werden immer klarer sichtbar, sollt´ ich vielleicht nochmal losfahren ??? ::)