Bildinfo unter Aktuelle Informationen



Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse keine Fußspuren
Chief Seattle, Häuptling der Suquamish Indianer


         

Es geht schon wieder aufwärts mit dem Tag!

Begonnen von ehemaliges Mitglied, 15.12.2008, 20:37

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ehemaliges Mitglied

Ihr werdet genauso wie ich bedauern, dass es jetzt immer schon so früh dunkel wird. Aber ich kann Euch eine freudige Mitteilung machen: seit ein paar Tagen geht es bereits wieder aufwärts d.h. die Sonne geht täglich wieder später unter. Der Wechsel ist beim Sonnenuntergang also nicht erst zur Wintersonnenwende (heuer am 21.12.), sondern immer schon um den 12. Dezember. Als Ausgleich müssen wir allerdings in der Früh bis zum 2. Januar warten, bis die Sonne wieder früher aufgeht. Nachfolgend die theoretischen Sonnenauf- und Untergangszeiten für Rosenheim (theoretisch deswegen, weil das Gelände nicht eben ist):

  Datum                 Sonnen-              Dauer
                       aufg.       unterg.
2008-12-10   07:48:59   16:19:03   08:30:04
2008-12-11   07:49:57   16:18:59   08:29:03
2008-12-12   07:50:53   16:18:59   08:28:06
2008-12-13   07:51:47   16:19:02   08:27:15
2008-12-14   07:52:39   16:19:08   08:26:29
2008-12-15   07:53:28   16:19:16   08:25:48
2008-12-16   07:54:15   16:19:28   08:25:13
2008-12-17   07:54:59   16:19:42   08:24:43
2008-12-18   07:55:41   16:20:00   08:24:18
2008-12-19   07:56:21   16:20:20   08:23:59
2008-12-20   07:56:58   16:20:43   08:23:45
2008-12-21   07:57:32   16:21:09   08:23:37
2008-12-22   07:58:03   16:21:38   08:23:34
2008-12-23   07:58:32   16:22:09   08:23:37
2008-12-24   07:58:58   16:22:44   08:23:45
2008-12-25   07:59:22   16:23:21   08:23:59
2008-12-26   07:59:42   16:24:00   08:24:18
2008-12-27   08:00:00   16:24:42   08:24:43
2008-12-28   08:00:15   16:25:27   08:25:13
2008-12-29   08:00:27   16:26:15   08:25:48
2008-12-30   08:00:36   16:27:04   08:26:29
2008-12-31   08:00:42   16:27:57   08:27:15
2009-01-01   08:00:44   16:28:52   08:28:08
2009-01-02   08:00:46   16:29:48   08:29:03
2009-01-03   08:00:43   16:30:47   08:30:04
2009-01-04   08:00:38   16:31:49   08:31:11
2009-01-05   08:00:29   16:32:52   08:32:23
2009-01-06   08:00:18   16:33:57   08:33:39
2009-01-07   08:00:04   16:35:05   08:35:01
2009-01-08   07:59:47   16:36:14   08:36:27
2009-01-09   07:59:28   16:37:25   08:37:58
2009-01-10   07:59:05   16:38:38   08:39:33

Brixentaler

Ich dachte mir immer, für die "Sonnenwende" wird mit der Gesamtzeit, in der die Sonne scheint, gerechnet. Ab dem 21. Dezember sollte meiner Meinung nach also die Sonne wieder länger sichtbar sein - von und bis wann sie scheint, ist dabei Nebensache.

Mein Gedanke wird sogar von Deiner Liste unterstützt: darin steht nämlich, dass die "Wende" der Sonnenscheindauer am 22. Dezember stattfindet... :-\

"Theoretisch" steht es für euch mit dem Sonnenschein also immer noch schlecht, denn insgesamt bleibt sich die Sonnenscheindauer verkürzen, bis zum 22., wonach erst die Tage wieder länger werden.


Aber trotzdem interessant, weil ich nicht wusste, dass es in der Sonnenauf- und Untergangszeit auch eine Verschiebung gibt.

ehemaliges Mitglied

Hallo Brixi,

im Prinzip hast Du schon recht. Vielleicht hab' ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Eigentlich gibt es ja drei Wechsel:

Der 1. Wechsel ist um den 12. Dezember, da sich ab diesem Tag der Sonnenuntergang wieder nach hinten verschiebt d.h. die Sonne täglich wieder später untergeht.
Der 2. Wechsel ist um den 21./22. Dezember, wenn die Nacht am längsten ist d.h. die Sonnenscheindauer am kürzesten ist.
Der 3. Wechsel schließlich ist um den 2. Januar, wenn sich der Sonnenaufgang wieder nach vorne verschiebt d.h. die Sonne täglich wieder früher aufgeht.

Wenn ich mir übrigens die Sonnenauf- und Untergangszeiten für Deinen Wohnort anschaue, dann muss ich feststellen, dass sich die Sonne bei Euch zur Zeit fast 40 Minuten länger versteckt hält:  :o

2008-12-15   08:42:36   16:30:21   07:47:45

Nun gut, im Endeffekt wird der Unterschied zu uns doch nicht ganz so groß sein, weil bei uns der Sonnenauf- und Untergang durch die Berge beeinträchtigt ist.

Brixentaler

Zitat von: Bergfritz am 15.12.2008, 21:27
...
Der 1. Wechsel ist um den 12. Dezember, da sich ab diesem Tag der Sonnenuntergang wieder nach hinten verschiebt d.h. die Sonne täglich wieder später untergeht.
Der 2. Wechsel ist um den 21./22. Dezember, wenn die Nacht am längsten ist d.h. die Sonnenscheindauer am kürzesten ist.
Der 3. Wechsel schließlich ist um den 2. Januar, wenn sich der Sonnenaufgang wieder nach vorne verschiebt d.h. die Sonne täglich wieder früher aufgeht.
...

Stimmt, ist mir klar :)

Zitat von: Bergfritz am 15.12.2008, 21:27
Wenn ich mir übrigens die Sonnenauf- und Untergangszeiten für Deinen Wohnort anschaue, dann muss ich feststellen, dass sich die Sonne bei Euch zur Zeit fast 40 Minuten länger versteckt hält:  :o

2008-12-15   08:42:36   16:30:21   07:47:45

Nun gut, im Endeffekt wird der Unterschied zu uns doch nicht ganz so groß sein, weil bei uns der Sonnenauf- und Untergang durch die Berge beeinträchtigt ist.

Rotterdam (meist naheliegende Stadt) liegt ja viel nördlicher als z.B. Rosenheim, dies erklärt den theoretischen Unterschied. In der Praxis ist es wahrscheinlich wie Du sagst: bei euch stehen teilweise die Berge vor der Sonne.
Was uns allerdings schon immer sehr auffällt: Im Vergleich zu Holland geht die Sonne in Tirol mehr als eine halbe Stunde früher auf und unter. Das hat zum Teil wieder mit der Breitenlage zu tun, zum Teil aber auch weil Tirol östlicher liegt.

Wo aber hast Du all diese detaillierte Daten her?

ehemaliges Mitglied

Zitat von: Brixentaler am 16.12.2008, 14:51
Wo aber hast Du all diese detaillierte Daten her?

Siehe hier: klick
Für die sekundengenaue Übersicht das Häkchen nicht vergessen!

ehemaliges Mitglied

Ich darf Euch die erfreuliche Mitteilung machen, dass ab sofort die Sonne wieder später untergeht! Der kürzeste Tag dieses Jahres ist trotzdem erst am 22.12.2011 und in der Früh müssen wir leider noch bis zum 3. Jan. warten, bis die Sonne wieder früher über dem Horizont erscheint. Hier wieder die theoretischen Sonnenauf- und Sonnenuntergangsdaten für Rosenheim: