Dummy

Autor Thema: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr  (Gelesen 9436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mrs.t.m

  • Gast
Wo geh mer denn am 11. Stammtisch hin?

Wollen wir hier mal wieder über ein paar Vorschläge abstimmen?
Das fänd ich am besten.

Mein Vorschlag wäre....die Hefter Alm (hat nämlich nur bis anfang Oktober auf....)
kenn da eine nette kleine Rundtour von Grassau aus, oder man geht eine etwas grössere Tour und geht vorher auf die Hochplatte....

Viele Grüße Andi


Wo geh mer denn am 11. Stammtisch hin?

Wollen wir hier mal wieder über ein paar Vorschläge abstimmen?
Das fänd ich am besten.

Mein Vorschlag wäre....die Hefter Alm (hat nämlich nur bis anfang Oktober auf....)
kenn da eine nette kleine Rundtour von Grassau aus, oder man geht eine etwas grössere Tour und geht vorher auf die Hochplatte....

Viele Grüße Andi

Was haltet ihr denn mal von einer Gegend westlich des Inn? Irgendwo im Schlierseer Tal oder so?


Leider sind der Martl und ich an dem Wochenende nicht im Lande (sondern in der Oberpfalz - eindeutig als Ausland zu bezeichnen... ;D)
auf einer und können daher am Stammtisch also nicht teilnehmen.

Deshalb möchte ich die Organisation gerne noch einmal abgeben.
Ich bestimme hierfür den samerbergradler, in der Hoffnung, dass er damit einverstanden ist  ???


roBerge.de

  •  
    •  
Anzeige
« am: 17.09.2008, 19:27 »

Offline ehemaliges Mitglied

  • roBergler
  • Beiträge: 1235
  • Geschlecht: Männlich
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #1 am: 17.09.2008, 20:49 »
Leider sind der Martl und ich an dem Wochenende nicht im Lande (sondern in der Oberpfalz - eindeutig als Ausland zu bezeichnen... ;D)
auf einer


Ja, schaut's es Enk nur genau an, wia des geht, des Heiraschpeln, gell!  ;)  ;D

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1127
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #2 am: 17.09.2008, 21:02 »
Leider sind der Martl und ich an dem Wochenende nicht im Lande (sondern in der Oberpfalz - eindeutig als Ausland zu bezeichnen... ;D)

De Oberpfalz is koa Ausland ned, sondern hod scho immer zu Bayern und Altbaiern gheart 

sogt da Steff, der wo aa a oberpfälzer Bluad hod  ;)

Mir is egal, wos beim nächsten Stammtisch higeht. Normalerweise soin des de ausmacha, de wo beim letzten Stammtisch aufn Feichteck do warn...... Oder hobts es gar nix ausgmacht   ???  Vielleicht fahrma doch moi in d´Schlierseer Gegend. Vielleicht sieht man mal wieder neue Gesichter. I weard wohl ned kommen. Muas a bissl bei da Wahl rumgschafftln  :P


So, und jetzt mua i no a paar Erdäpfe osaan, weil de jo da Oberpfälzer von Haus aus gern ißt (gell Tanja)  ;D  ;D

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #3 am: 18.09.2008, 13:43 »
Hallo,

ich bin ja froh, dass mal von anderen als nur vom "Harten Kern" der Anstoß zum Stammtisch gekommen ist.

Also, die Vorschläge Hefteralm und Schlierseegebiet find ich schon mal gut. Ich hab mir gedacht, das Hochgernhaus wär wohl auch nicht schlecht.
Es sollte auf jeden Fall was sein, wo man vorher noch eine schöne Tour, möglichst mit Gipfel, machen kann und man dann abends relativ schnell wieder im Tal ist. Und Erreichbarkeit der Hütte mit dem Radl ist auch kein Fehler ;).

@Vmagnat: Ich schlag jetzt mal vor, du nennst mir noch eine geeignete Hütte im Schlierseegebiet (ist nämlich nicht so ganz "meine Ecke") und ich stell dann am Wochenende eine Abstimmung ins Forum. Bis Freitag abend sollte dann alles erledigt sein, so dass jeder rechtzeitig planen kann.

Bin ja mal gespannt, wo´s diesmal hingeht und freu mich drauf :)

Gruß Samerbergradler

mrs.t.m

  • Gast
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #4 am: 18.09.2008, 19:36 »
Danke Günther, dass du das übernimmst!  :)

Offline Wuffti

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ...............und tschüss !!!
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #5 am: 18.09.2008, 19:38 »

... ((ich "mag nicht" zwo moi übers Sudelfeld))  #biken#   #biken#     ;D ;D

                                                                           #gruebel# #schwitz#


-----> Walleralm    ;)   (Traithen, Wendelstoa, ... ??    ;D)


VG

Ch.

mrs.t.m

  • Gast
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #6 am: 18.09.2008, 19:41 »

... ((ich "mag nicht" zwo moi übers Sudelfeld))  #biken#   #biken#     ;D ;D

                                                                           #gruebel# #schwitz#



... dann fahr halt über'n Hundhamer Berg  ;D

Oder: übers Sudelfeld hin und über'n Hundhamer Berg z'ruck - oder umdraht  ;D ;D ;D

Offline Wuffti

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ...............und tschüss !!!
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #7 am: 18.09.2008, 19:48 »


... jezzad hast aber des schöne Thiersee/Landl etc. vergessen  " :(  " (... bin nix Tiroler und a        koa  Oberpfälzer !!, .....   ;D ;D)



mrs.t.m

  • Gast
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #8 am: 18.09.2008, 20:13 »
 ;D

dann fahrst hoid z'erscht noch Kufstoa, dann über Thiersee/Landl noch Boarischzäi.
Vo do aus dann über Fischbach übern Hundhamer Berg nach Feilbach und vo do aus dann noch Brannaberg.
Und do konnst dann ans Sudlfäid auffi und ummi obi wieda auf Boarischzäi und dann nüba noch Schliersee.
Und hoamzua dann über Miasboch und an Irschnberg  ;)

Des war doch amoi a roBerge-Radltour, oder? #angel#

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #9 am: 18.09.2008, 20:47 »
das Hochgernhaus wär wohl auch nicht schlecht.
Es sollte auf jeden Fall was sein, wo man vorher noch eine schöne Tour, möglichst mit Gipfel, machen kann und man dann abends relativ schnell wieder im Tal ist. Und Erreichbarkeit der Hütte mit dem Radl ist auch kein Fehler ;).
hochgernhaus heard se gans guad o. vo marquarstoa üba schnappnkirch an gern aufi und zum haus obe... ;D

Offline Radlbiene

  • roBergler
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #10 am: 19.09.2008, 08:16 »

Also, die Vorschläge Hefteralm und Schlierseegebiet find ich schon mal gut. Ich hab mir gedacht, das Hochgernhaus wär wohl auch nicht schlecht.
Es sollte auf jeden Fall was sein, wo man vorher noch eine schöne Tour, möglichst mit Gipfel, machen kann und man dann abends relativ schnell wieder im Tal ist. Und Erreichbarkeit der Hütte mit dem Radl ist auch kein Fehler ;).


Hochgernhaus mit dem Radl?? Da steht doch bei der Agergschwendalm so ein Radlverbotsschild? Oder gehörst Du auch zu denjenigen, die kein schwarzes Radl haben und für die deshalb das Schild nicht gilt??  >:D

LG
Radlbiene

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #11 am: 19.09.2008, 09:02 »

Oder gehörst Du auch zu denjenigen, die kein schwarzes Radl haben und für die deshalb das Schild nicht gilt??  >:D

LG
Radlbiene


Also mein Radl ist definitiv nicht schwarz ;). Ich war vor paar Jahren schon mal mit dem Radl droben, war aber kein Problem. Das Schild hab ich natürlich gesehen.
Und schau mal unter www.hochgernhaus.de, da ist die Auffahrt mit dem Rad sogar ausdrücklich erwähnt.
Man ist dort offensichtlich auch als Biker zumindest gebilligt, ich hoffe, daran hat sich nix geändert.

Offline Radlbiene

  • roBergler
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #12 am: 19.09.2008, 09:31 »

Oder gehörst Du auch zu denjenigen, die kein schwarzes Radl haben und für die deshalb das Schild nicht gilt??  >:D

LG
Radlbiene


Also mein Radl ist definitiv nicht schwarz ;). Ich war vor paar Jahren schon mal mit dem Radl droben, war aber kein Problem. Das Schild hab ich natürlich gesehen.
Und schau mal unter www.hochgernhaus.de, da ist die Auffahrt mit dem Rad sogar ausdrücklich erwähnt.
Man ist dort offensichtlich auch als Biker zumindest gebilligt, ich hoffe, daran hat sich nix geändert.

Ich hab noch nie was gehört, dass es wegen Radfahrer Probleme am Hochgern gegeben hätte. Keine Ahnung warum das Schild da steht. Denke mal, dass es einfach den Zweck hat, einige Radler abzuhalten, da der Weg ab der Agergschwendalm eher schmal wird und immer sehr viele Fußgänger unterwegs sind, damit sich diese nicht allzu sehr in die Quere kommen. Ich persönlich komm da eh mit dem Radl nicht ganz hoch und lass es deshalb ab Agergschwend sein! Wird mir dann einfach mal zu steil!  :o Aber probiert hab ichs natürlich auch schon, aber abends mal. Es ist nämlich an einem Sonntag Nachmittag bei schönem Wetter nicht sehr ratsam da mit dem Radl hoch- bzw. runterzufahren zwecks wirklich sehr sehr vielen Wandereren!!!  ;)

Hefteralm käm ich dann auch mit dem Radl!!!  ;D

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #13 am: 19.09.2008, 20:51 »
Hochgernhaus mit dem Radl?? Da steht doch bei der Agergschwendalm so ein Radlverbotsschild? Oder gehörst Du auch zu denjenigen, die kein schwarzes Radl haben und für die deshalb das Schild nicht gilt??  >:D

LG
Radlbiene

do werd imma aufe g´fahrn, aba do fahrn nur de guadn aufe........ >:D >:D >:D

Offline Radlbiene

  • roBergler
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #14 am: 19.09.2008, 20:58 »
Hochgernhaus mit dem Radl?? Da steht doch bei der Agergschwendalm so ein Radlverbotsschild? Oder gehörst Du auch zu denjenigen, die kein schwarzes Radl haben und für die deshalb das Schild nicht gilt??  >:D

LG
Radlbiene

do werd imma aufe g´fahrn, aba do fahrn nur de guadn aufe........ >:D >:D >:D

Is scho recht, kim Du mir erst moi noch!!!  >:D ;D

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #15 am: 19.09.2008, 21:05 »
Hochgernhaus mit dem Radl?? Da steht doch bei der Agergschwendalm so ein Radlverbotsschild? Oder gehörst Du auch zu denjenigen, die kein schwarzes Radl haben und für die deshalb das Schild nicht gilt??  >:D

LG
Radlbiene

do werd imma aufe g´fahrn, aba do fahrn nur de guadn aufe........ >:D >:D >:D

Is scho recht, kim Du mir erst moi noch!!!  >:D ;D
an berg obe olawei.......... #schieb#
i zäih mi do, äh ned da zua......... :'( :'( :'(

Offline Vmagnat

  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #16 am: 20.09.2008, 12:06 »
Hallo,

ich bin ja froh, dass mal von anderen als nur vom "Harten Kern" der Anstoß zum Stammtisch gekommen ist.

Also, die Vorschläge Hefteralm und Schlierseegebiet find ich schon mal gut. Ich hab mir gedacht, das Hochgernhaus wär wohl auch nicht schlecht.
Es sollte auf jeden Fall was sein, wo man vorher noch eine schöne Tour, möglichst mit Gipfel, machen kann und man dann abends relativ schnell wieder im Tal ist. Und Erreichbarkeit der Hütte mit dem Radl ist auch kein Fehler ;).

@Vmagnat: Ich schlag jetzt mal vor, du nennst mir noch eine geeignete Hütte im Schlierseegebiet (ist nämlich nicht so ganz "meine Ecke") und ich stell dann am Wochenende eine Abstimmung ins Forum. Bis Freitag abend sollte dann alles erledigt sein, so dass jeder rechtzeitig planen kann.

Bin ja mal gespannt, wo´s diesmal hingeht und freu mich drauf :)

Gruß Samerbergradler

Da kenn ich das Sillberghaus aber auch die Albert - Link - Hütte denn bis wir da am Sonntag ankommen, sind die meisten Münchner am Heimweg. Am Tegernsee würden sich im Sommer Siebenhütten (leider schon zu) oder die Neureuth, Gallaun oder auch mit dem Radl von zum Forsthaus Vallep anbieten. Auch die Auer - Alm am Fockenstein. Und wenn der Stammtisch mal nicht auf einem Berg stattfinden soll, dann gäbe es noch in Schliersee das Terofal, klasse Küche...! Da könnte man vorher mit dem Radl um den Schliersee fahren. In der Schlierseegegend wäre dann noch die Mariandlalm.


Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #17 am: 20.09.2008, 12:51 »
Hmm....

Also generell sollte der Stammtisch schon auf einer Berghütte stattfinden, denk ich mal.

Westlich vom Tegernsee (Fockenstein) erscheint mir schon sehr weit für Nicht-Münchner.

Bei den Hütten im Rotwandgebiet stellt sich die Frage, ob man davor noch eine vernünftige Tourenmöglichkeit hat; der Stammtisch beginnt ja erst um drei und wenn das Wetter paßt, will ich (und andere wohl auch) schon noch was unternehmen und den Stammtisch sozusagen in die Tour einbinden. Da ist es mir Ende September fast zu schade, "nur" auf den Stammtisch zu gehen.
Soviel ich weiß, ist die Straße vom Spitzingsee nach Vallepp für PKW gesperrt, so dass die, die zu Fuß unterwegs sind, evtl. abends noch einen langen Teerhatscher vor sich haben :(

Kann man denn, wenn man aufs Sillberghaus geht, vorher noch eine schöne Wanderung machen? Mit dem Radl ist klar, z. B. Rotwandumrundung.

Offline Vmagnat

  • roBergler
  • Beiträge: 312
  • Geschlecht: Männlich
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #18 am: 20.09.2008, 13:04 »
Hmm....

Also generell sollte der Stammtisch schon auf einer Berghütte stattfinden, denk ich mal.

Westlich vom Tegernsee (Fockenstein) erscheint mir schon sehr weit für Nicht-Münchner.

Bei den Hütten im Rotwandgebiet stellt sich die Frage, ob man davor noch eine vernünftige Tourenmöglichkeit hat; der Stammtisch beginnt ja erst um drei und wenn das Wetter paßt, will ich (und andere wohl auch) schon noch was unternehmen und den Stammtisch sozusagen in die Tour einbinden. Da ist es mir Ende September fast zu schade, "nur" auf den Stammtisch zu gehen.
Soviel ich weiß, ist die Straße vom Spitzingsee nach Vallepp für PKW gesperrt, so dass die, die zu Fuß unterwegs sind, evtl. abends noch einen langen Teerhatscher vor sich haben :(

Kann man denn, wenn man aufs Sillberghaus geht, vorher noch eine schöne Wanderung machen? Mit dem Radl ist klar, z. B. Rotwandumrundung.

Das Sillberghaus ist an der Marolschneid, die sich schön umrunden läßt, Gipfel ist der Auerspitz, der Auerspitz ist ca, eine halbe Stunde vom Rotwandhaus weg. Nach Vallep, geht auch ein Weg von Spitzingsee nicht über die Teerstrasse und von Rottach kannst mit dem Radl fahren. Das mit der normalen Gaststätte war mal so ein Vorschlag, wenn man nicht in die Berge kann (Lawinengefahr etc.) und mit dem Fockenstein ist es für Dich, wie für mich mit dem Hochgern der ist für mich auch bissl weit weg. Nun ist an dem Tag auch noch Wahltag und ich denke, den einen oder anderen wird das Ergebniss interessieren, oder? Zu dem ist auch noch die Wies´n in München. Früher gab es mal einen Stammtisch am Hochfelln, der war am Freitag und dann ist man auf der Hütte geblieben, beim Uwe auf der Bründling - Alm. Ich würde da (von RO-Berge) nämlich gern amal a bar Leid´ln kennalerna.

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: 11.roBerge-Hüttenstammtisch - 28.09.2008 - 15:00 Uhr
« Antwort #19 am: 20.09.2008, 20:31 »
Servas Midanand
oiso des Sillberghaus Klick des heard se guad o........ ;D a de tour auf de Auerspitz Klick de heard se a guad o......... 8) des mim hochgern is a ned schlechd....... >:D aba wos mi a bissl störd des is de zeid, weil ma uns ersd um drei dreffan.....  :o war des ned meglich das ma se do a weng eha dreffad.......  ???

 

     

Unsere Sponsoren