Änderung der Förderrichtlinien für Wanderwege

Begonnen von steff, 10.01.2008, 10:04

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

steff

Hab heut was interessantes gelesen.

Der Freistaat Bayern bzw. das Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz erhöht den Fördersatz für Wanderwege von maximal 10 % auf 20 % der zuwendungsfähigen Gesamtkosten. Die Zuwendungen für die Generalinstandsetzung und Beschilderung von Wanderwegen wird von 30.000 Euro auf 60.000 Euro pro Jahr verdoppelt.

Diese Änderung trat mit Wirkung zum 01. November 2007 in Kraft.

Damit können die Sektionen den Ausbau ihrer Wege konform der einheitlichen EU-Wanderwegsbeschilderung fortsetzen.  :-\





[Werbung ausschalten]