Dummy

Autor Thema: Kopftörl - kleines Törl  (Gelesen 2537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maebee39

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Kopftörl - kleines Törl
« am: 09.07.2007, 09:24 »
Hallo,

ich werde Ende Juli/Anfang August eine Woche auf dem Hans-Berger-Haus sein und überlege, welche Touren ich gehe. Haltet Ihr es für wahrscheinlich, dass man an einem Tag vom Hans-Berger-Haus übers Kopftörl zur Gruttenhütte und dann übers kleine Törl wieder zurück gehen kann? Hat das schon mal jemand gemacht? Was könnt Ihr empfehlen?
Danke für Eure Antworten.
Viele Grüße
maebee39

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.07.2007, 09:24 »

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Kopftörl - kleines Törl
« Antwort #1 am: 09.07.2007, 12:01 »
Servus maebee39,

bin vor etlichen Jahren anlässlich einer Woche im Kaiser eine ähnliche Variante gegangen und zwar:Übernachtung im Stripsenjochhaus-Fritz Pflaumhütte-Kleines Törl-Freibergerhaus-Höhenweg ins Kübelkar-Jubiläumsteig-Gruttenhütte-Kopftörl-Abstieg nach Hinterbärenbad.Weiss nicht mehr wie lange ich unterwegs war,aber es ist schon eine lange Tour,bei guter Kondition aber sicher kein Problem,allerdings hättest Du noch etwa 550 Höhenmeter mehr zu bewältigen,das bedeutet gut 2000m im Aufstieg. Eine Variante die ein bisschen weniger Kraft erfordert ist vom Freibergerhaus zur Gaudeamushütte und übers Klamml zur Gruttenhütte.

Ob es möglich ist hängt halt immer von der persönlichen Kondition ab,die man als Aussenstehender ja nicht beurteilen kann,aber für konditionsstarke Bergsteiger ist dies sicher zu schaffen,zumal es zu dieser Jahrezeit lange hell ist,ausserdem gäbe es ja die Möglichkeit in der Gaudeamushütte oder in der Gruttenhütte zu übernachten,sollte die Kondition nicht reichen,oder das Wetter umschlagen.

Gruß
korsikafan

Offline Zwerch

  • roBergler
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kopftörl - kleines Törl
« Antwort #2 am: 09.07.2007, 18:00 »

Prinzipiell ist deine geplante Tour an einem Tag schon möglich. Kommt halt, wie korsikafan schon gesagt hat, auf deine Kondition an, und die kannst nur du oder jemand der dich kennt beurteilen.

Ich bin gestern vor einer Woche eine ähnliche Tour gegangen. Von der Wochenbrunner Alm übers Kopftörl zum Hans-Berger-Haus, und dann über die Rote-Rinn-Scharte zurück.
Kein Sonntagnachmittagsspaziergang, aber machber.