Dummy

Autor Thema: Fernseh-Tipp  (Gelesen 138042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 509
Re.: Fernseh-Tipp
« Antwort #280 am: 17.04.2019, 13:08 »
Der Sender Melodie TV entführt die Zuseher heute abend um 20:15 Uhr in ein Wandergebiet, das auch zahlreichen roBerglern ein Begriff sein dürfte:

Zitat
Urlaubsträume
Italien - Von Pisa nach Cinque Terre
Naturdokumentation
Diese Reise führt Sie in die berühmteste italienische Landschaft, wo sich Kultur und Natur zu höchster Harmonie verbinden. Der Film zeigt großartige Schätze und traumhafte Landschaften.

Quelle: http://www.melodie.tv/cms/index.php/programmplan/programmplan

Der Sender Melodie TV ist im Hauptabendprogramm weitgehend werbefrei und kann über Kabel und Satellit empfangen werden.

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 429
    • Brombas Berge
Re.: Fernseh-Tipp
« Antwort #281 am: 30.08.2019, 13:55 »

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 811
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re.: Fernseh-Tipp - "Haute Route dahoam" -Zwoa- (Ba-Ba)
« Antwort #282 am: 12.01.2020, 18:18 »
Zitat von: br.de (BR Fernsehen)
Bergauf-Bergab (30.12.2018):
Skitour durch die Tegernseer Berge - Haute Route dahoam
Eine Skidurchquerung von Lenggries zum Wendelstein "Houte Route" zu nennen - fast lächerlich, verglichen mit dem Original zwischen Chamonix und Zermatt. Wir haben dennoch eine sportliche Tour durch die Tegernseer und Schlierseer Berge gefunden.
...

... als „Konserve“ in der BR-Mediathek.


So, und jetzat gibt's do den zwoat'n Teil:
Zitat von: br.de (BR Fernsehen)
Bergauf-Bergab (12.01.2020):
Ski-Durchquerung dahoam: Chiemgau
Drei Tage Chiemgau, von Oberaudorf übers Bergsteigerdorf Sachrang nach Aschau: Eine Skitour entlang wohlbekannter Punkte wie Geigelstein oder Priener Hütte, neu verknüpft zu einer "Haute Route dahoam".
Das Team von "Bergauf-Bergab" startet wieder zu einer mehrtägigen Ski-Durchquerung in den heimischen Bergen.
...

„Live“ heute um 18:45 Uhr im BR-Fernsehen – oder als „Konserve“ in der BR-Mediathek.

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 429
    • Brombas Berge
Re: Re.: Fernseh-Tipp - "Haute Route dahoam" -Zwoa- (Ba-Ba)
« Antwort #283 am: 12.01.2020, 19:48 »
„Live“ heute um 18:45 Uhr im BR-Fernsehen – oder als „Konserve“ in der BR-Mediathek.

Danke für den Tipp! Und gleich wieder einen neuen Mangfallberg kennengelernt, den Hohen Traithen. #hihi#

Dass der Wandberggipfel in Wirklichkeit gute 500 m Luftlinie neben seinem Kreuz steht, hat sich offenbar noch nicht herumgesprochen...

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4545
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Fernseh-Tipp
« Antwort #284 am: 12.01.2020, 20:16 »
Servus beinand!

Erheblich mehr beeindruckt hat mich der anschließende Film "Ursprungtal".  Ruhige Winteraufnahmen, Höfe und Almen mit großer Ausstrahlung. Gelassen und informativ wurden authentische  Menschen und alte Berufe vorgestellt. Einfach ein beeindruckender Bericht.

Hawedere

eli

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 429
    • Brombas Berge
Re: Fernseh-Tipp
« Antwort #285 am: 13.01.2020, 07:38 »
Erheblich mehr beeindruckt hat mich der anschließende Film "Ursprungtal".

Da kann ich dir nur beipflichten! Ein äußerst sympathischer Beitrag! Nur der heurige Winter war's sicher nicht...
Hier der Link in der Mediathek:

https://www.br.de/mediathek/video/unter-unserem-himmel-12012020-im-schnee-versunken-das-ursprungtal-av:5dde3f5b598a64001a37c460

Schade, dass der Zipflwirt kaum noch geöffnet hat. Wahrscheinlich hätte es mehr Vorlaufzeit gebraucht. Zum Wandern ist das jedenfalls auch in Sommer eine wunderschöne Gegend!

https://www.zipflwirt.com/

Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 509
Re: Fernseh-Tipp
« Antwort #286 am: 02.02.2020, 19:12 »
Im Rahmen der Sendereihe "Blauer Himmel, weiße Berge & a Musi" sendet Melodie TV heute abend um 20:15 Uhr mit dem Titel "Von den Dolomiten zum Lago Maggiore" vermutlich wieder ebenso schöne Bilder aus den Bergen wie letzten Sonntag aus dem Trentino: http://www.melodie.tv/cms/

Wer keinen Satellitenempfang hat, kann die Sendung zur gleichen Zeit auch unter  http://www.melodie.tv/cms/index.php/stream ansehen.

Wiederholt wird die Sendung kommenden Dienstag zur gleichen Zeit.


Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 509
Re: Fernseh-Tipp
« Antwort #287 am: 26.02.2020, 10:32 »
Melodie TV sendet heute abend um 20:15 in der Reihe "Die letzten Paradiese" den Film

Dolomiten aus der Luft

Zitat
Naturdokumentation / Film

Über viele Jahre hat Hans Jöchler lange Stunden im Hubschrauber verbracht, um seine geliebten Berge aus der Perspektive des Adlers zu filmen. Diesen Blick kennt kaum ein Bergsteiger. Für ihn bietet nur der Gipfel den erhabenen Blick übers Land. Der Hubschrauber fliegt noch ein paar Etagen höher.

Die Empfangsmöglichkeiten habe ich bereits im vorherigen Beitrag erwähnt.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Sendung am Fernseher über einen Fire TV-Stick anzusehen. Der Aufruf nach Betätigung der Mikrofontaste lautet dann "Starte Streamplayer mit Kanal 149".