Dummy

Autor Thema: Idealtour für Kinder gesucht  (Gelesen 1113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schneeschuh

  • roBergler
  • Beiträge: 79
  • Ich liebe dieses Forum!
Idealtour für Kinder gesucht
« am: 21.10.2006, 17:59 »
Eine Indealtour für Kinder - das würde bei meinen Kindern (4 und 6 Jahre) zumindest so aussehen:


1.) Anstieg nicht länger als 1 Stunde
2.) max. 300 bis 400 Hm
3.) möglichst wenig Fostweg, sondern interessantes Gelände (darf ruhig harmolses Ier-Gelände sein, denn das lieben sie).
4.) ein Gipfel wird dabei erreicht, damit sie sich wie richtige Bergsteiger vorkommen.

Tja und sowas habe ich noch nicht gefunden. Wer weiß Rat?

Viele Grüße!

Schneeschuh

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 21.10.2006, 17:59 »

Offline sigi

  • roBergler
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
Re: Idealtour für Kinder gesucht
« Antwort #1 am: 22.10.2006, 12:03 »
Hallo Schneeschuh,

als Tour, die die Kriterienliste deiner Kinder komplett abdeckt, fällt mir im Roberge-Gebiet die Wasserwand am Heuberg (vom Waldparkplatz aus) ein. Habe ich mit meiner sechsjährigen Tochter auch gemacht - allerdings mit zusätzlicher Seilsicherung.

Mehr Möglichkeiten gäbe es, wenn da das 1. Kriterium nicht wäre...:
z.B.Brünnstein,Mayr-Weg; Rofanspitze (mit Seillbahn zur Erfurter Hütte; hier gibts auch kleinere Kletterfelsen)

Längere Anstiege bis 2 1/2 Stunden waren aber durch Erzählen von langen Geschichten oder durch Wort- und Ratespiele machbar.


Viele Grüße
Sigi

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Idealtour für Kinder gesucht
« Antwort #2 am: 29.10.2006, 19:05 »
- Roßkopf (Wildschönau, Kitzbüheler Alpen), ausgehend vom Horlerstiegl bei Oberau;
- Feldalphorn (Wildschönau, Kitzbüheler Alpen), ebenfalls ausgehend vom Horlerstiegl bei Oberau, eventuell erweitert mit einer Besteigung des Schweigberghorns;
- Nachtsöllberg (Choralpe) und/oder Fleiding (Brixental, Kitzbüheler Alpen), ausgehend von der Endstation der Gondelbahn in Westendorf;
- Gruttenkopf (Going, Kaisergebirge), ausgehend von der Wochenbrunneralm (sind aber doch mehr als 500 Hm!)

Und bitte beachten, auch bei anderen Wanderungen, dass Lifte in der Nebensaison nicht immer in Betrieb sind!

Weiß sonst sogleich nichts mehr...

Brixentaler