Rodelverhältnisse Aschenbrenner
 

       

Rodelverhältnisse Aschenbrenner

Begonnen von Reinhard, 21.12.2003, 19:54

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Heute 21.12. Rodeln vom Aschenbrenner bis nach Kufstein insgesamt noch gut möglich, die Rodelbahn stark vom Tauwetter angegriffen, aber trotzdem nur 2 - 3 Stellen, die jeweils für einige Meter zum Gehen zwangen. Schneebeschaffenheit ca. 2/3 eisig und Nassschnee, ca. 1/3 feste und gut befahrbare Schneedecke. Wenns gut geht eine passende Unterlage für den Schnee, der jetzt ja kommen soll.

Der Aschenbrenner hat Montag und Dienstag Ruhetag, ansonsten immer geöffnet.

Zum Foto: Auch das konnte man heute beobachten - Rodler und Mountainbiker beim "Aufstieg" zum Aschenbrennerhaus.

-fra

hallo leute,
ich war gestern abend (ab 19.00 uhr) auf dem aschenbrennerhaus. nach einer guten brotzeit, kaum leute (vmtl. wg. weihnachtsfeiertag) ging die abfahrt mit dem rodel optimal. der schnee war weich und "gführig", man fuhr leise, fast wie auf watte. kein eis - einfach wunderbar.
die schneedecke ist aber nicht zu üppig, so daß der rodelspaß sicher gefährdet ist, wenn es nicht bald wieder schneit.

also rodel heil

servus
-fra

Bernd

Derzeit sehr gute Verhältnisse zum Rodeln. ;)

Christian M.

Servus!
War gestern Nachmittag oben!
Kaum apere Stellen! Im unteren Drittel aber schon sehr nass! Sonst aber noch gut zu fahren.
Grüsse.
Christian