Dummy

Autor Thema: Projekt Zettenkaiserkopf  (Gelesen 8839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Projekt Zettenkaiserkopf
« am: 09.05.2006, 13:39 »
Hallo Leute,
haben in den nächsten Wochen vor, den Zettenkaiserkopf zu bezwingen! Bisher ist uns keine Route bekannt und auch Insider konnten uns nur unbefriedigende Auskunft über den Aufstieg geben.
Deshalb hier der Aufruf zum gemeinsamen Besteigen des Zettenkaiserkopfes. Wer Interesse hat, eine Tour in Trenker-Manier zu erleben, meldet sich bitte. Termin legen wir dann gemeinsam fest.
Viele Grüsse.
Christian
P.S. nähere Infos zu diesem Thema im Forum bei Bergtouren: Wanderung Zettenkaiserkopf.

roBerge.de

  •  
    •  
Anzeige
« am: 09.05.2006, 13:39 »

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #1 am: 09.05.2006, 13:42 »


Ich melde mich hiermit offiziell für die Expedition an - Paul kommt auch mit  ;).


Gruß. Tom.

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1688
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #2 am: 09.05.2006, 16:06 »
Leider leider, ich bin nur im Juli da... sonnst wär' ich sicher mitgegangen. Naja, dan geh' ich mal alleine da hinauf  8)

 :'(

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #3 am: 09.05.2006, 16:11 »
Leider leider, ich bin nur im Juli da... sonnst wär' ich sicher mitgegangen.

mein Angebot mit einer gemeinsamen Tour (evtl. dann auch gleich den Scheffauer) steht trotzdem noch.

Gruß. Tom.

Offline margret

  • roBergler
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #4 am: 09.05.2006, 18:16 »
Nehmt ihr mich auch mit?? Bin für mein Alter noch gut in Schuss und am Scheffauer war ich letztes Jahr von Scheffau aus.   ;D

   lg  Margret

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Roberge-Expedition(Deckname: Projekt Zettenkaiserkopf)
« Antwort #5 am: 09.05.2006, 20:17 »
Hallo Margret!
Klar! Wir nehmen jeden mit, der mitkommen will. Ja sogar den Martl.  ;D   ;)
Gruss.
Christian

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1034
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #6 am: 09.05.2006, 22:11 »
Zitat
Ja sogar den Martl.
dankschee, dann kon i mi hiermit ja beruhigt anmelden  ;D ... war des projekt ned sogar a bissl mei idee?  8)

Gruß
Martl

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #7 am: 09.05.2006, 22:28 »
Zitat
... war des projekt ned sogar a bissl mei idee? 

...net nur a bissl! Ganz! Deswegen darfst Du auch den Expeditionsleiter spielen.  ;D

Gruss.
Christian

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #8 am: 10.05.2006, 00:07 »
...interessiert mich auch. Wann solls denn sein?
Gruss Ernst

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #9 am: 10.05.2006, 09:02 »
Der Termin würde mich dann auch interessieren, vielleicht klappts ja! Wäre doch schön, zu den Erstbesteigern zu gehören (der erste Schritt auf den Gipfel gebührt aber natürlich der Expeditionsleitung, oder leitet die vom Basislager  ;))
Schönen Gruß, Faxe

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 639
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #10 am: 10.05.2006, 09:09 »
Hallo,

noch etwas abhängig vom Termin  ??? würde die Mitbesteigung auch interessieren.

Viele Grüße

rennschnecke

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1130
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #11 am: 10.05.2006, 11:46 »
Wanns mir von da Zeit ausgeht, bin i bei so na Sach aa dabei.

Und i hätt sogar a Fichtenmoped dahoam steh  ;D

Und es war vielleicht ned schlecht, wenn a paar Bergwachtler in da Nahn warn  ;D :D

Steff


Offline Rene6768

  • roBergler
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #12 am: 10.05.2006, 12:11 »
na hoffentlich passen alle gleichzeitig auf den Gipfel, nicht wie am
Nadelhorn/Wallis, wo nur 3 Leute Platz haben, da müßte man noch
einen Nummernautomat vom Metzger mitnehmen.

Ich bin zwar demnächt 7 Wochen weg, sollte der Termin passen,
melde ich mich hier zum Gipfelquetschen an   ;D

Offline Rene6768

  • roBergler
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #13 am: 10.05.2006, 12:13 »
hat schon mal jemand im AV-Führer nachgeschaut, ich habe einen
daheim und werde gleich mal studieren.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4502
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #14 am: 10.05.2006, 13:42 »
Heureka! :)

Rene's Hinweis auf den AV-Führer gab mir die Erleuchtung. Ich hatte zwar selbst schon im alten Führer vergeblich gesucht, doch nun ist mir eingefallen, dass Gerhard vom Rother-Verlag mir gegenüber erwähnt hat, dass im Herbst endlich der neue "Alpenvereinsführer Kaisergebirge" erscheinen wird. Und die Westseite aller Wilder-Kaiser-Touren beschreibt in diesem Führer niemand anders als Jan Piepenstock, der Wirt der Kaindlhütte!

Wir kennen uns und er hat mir heute telefonisch nachfolgende Auskunft gegeben. Er hätte uns gern direkt ein paar Zeilen ins Forum geschrieben, hat aber auf der Hütte kein Internet.

In dem neuen Führer werden zwei Aufstiegsmöglichkeiten erwähnt. Beide sind mehr oder weniger weglos und nicht lohnenswert:

Weg Nr. 1 vom Wilden-Kaiser-Steig, also von der Südseite. Er verläuft quer durch Gebüsch und durch eine Schrofenrinne / Geröllrinne bergauf. Jan hatte diesen Aufstieg vergeblich gesucht, die Info hatte er von einem Einheimischen gefunden.

Weg Nr. 2 von der Walleralm zur Kaindlhütte. Eine Viertelstunde nach der Walleralm, noch vor dem Hocheck erreicht man einen Talkessel. Von hier führt ein schlecht sichtbarer Weg zum Zettenkaiser hinauf, der sich manchmal im Wald verläuft. Später keine Markierungen mehr sichtbar. Man kommt dann mehr oder weniger auf dem Grat bis zum Gipfel hinauf. Der Weg ist aber ein rechter Latschen-Verhau und wenn man Pech hat, muss man zwischendurch mal umkehren und über eine andere Latschengasse hinauf. Am besten ein paar Macheten mitnehmen  :D

Oben am Gipfel gibt es kein Gipfelkreuz, sondern einen Funkmast. Der wurde vmtl. mal raufgeflogen. Ansonsten sollten wir uns bei Anfragen in diesem Gebiet an Peter, den Junior der Stöfflalm fragen, der ist hier recht fit! Die Stöfflalm liegt einige Minuten weiter unten ebenfalls im Almgebiet. Wir hatten sie schon mal im Montagsrätsel.

Sobald der Führer erscheint, werden wir Euch natürlich informieren. Vielleicht gibts dann sogar ein Exemplar fürs Montagsrätsel!

Info bei Amazon:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3763312579/robergede-21
Info bei Rother:
http://www.rother.de
http://www.rother.de/titpage/1257.php
Kaindlhütte:
http://www.kaindlhuette.de

So - dann bin ich ja gespannt auf den ersten, der uns über den gelungenen Aufstieg auf den Zettenkaiserkopf berichten kann! Vielleicht sollten wir auch gleich ein Gipfelkreuz aufstellen ....

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #15 am: 10.05.2006, 13:47 »

Vielleicht sollten wir auch gleich ein Gipfelkreuz aufstellen ....

kann man dann davon ausgehen, dass du dann das Gipfelkreuz hochträgst, wenn jemand eines stiftet?   ;D



Gruß. Tom.

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1688
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #16 am: 10.05.2006, 15:43 »
Am Gipfel steht auf jeden Fall irgendein Funkmast, so konnte ich mit einem Fernglas erkennen.
Aber... wenn ich mich nicht ganz täusch', stand da auch ein Gipfelkreuz!

Bin gespannt... was da oben alles anzutreffen ist... ::)

Servus  8)

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #17 am: 11.06.2006, 19:16 »
So! Heute war es nun so weit. Das Projekt Zettenkaiserkopf, kurz ZKK, wurde in Angriff genommen. Mit dabei: der Expeditionsleiter Martl, der Fährtensucher Paul mit Herrchen Tom, die Tiroler-Frauen-Quote Kathrin und Magret und ich als Haus-und Hoffotograph.
So viel sei mal gesagt. Oben angekommen sind wir alle. Was das Foto beweist.  :D Und wir haben sogar die Flagge gehisst.  ;D
Mehr Einzelheiten zur Tour dann später.  ;D
Gruss.
Christian
P.S. Dank an alle Expeditionsteilnehmer, es war sehr lustig.  :)

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4502
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #18 am: 11.06.2006, 20:04 »
Gratulation an das Team!

Das Wetter war ja super für Euch und der Schnee war, zumindest auf dem Bild, auch verschwunden! :)
Und die Funkantenne hat sich anscheinend doch als Kreuz herausgestellt ....
Bin schon gespannt auf Eure Berichte :)

Gruss

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1130
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Projekt Zettenkaiserkopf
« Antwort #19 am: 12.06.2006, 07:36 »
Glückwunsch an die Bezwinger !!

Bin auch schon gespannt auf den Bericht.  :D

steff