Dummy

Autor Thema: Lindlalm Runde  (Gelesen 213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1287
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Lindlalm Runde
« am: 20.02.2021, 18:06 »
Servus Beinand

Heute ging's mal wieder zu ein paar Chiemgauer Almen, wobei ich gestehen  muss, dort war ich noch nie: Ausgangspunkt war eine kleine Parkbucht zwischen der Seiseralm und Hintergschwendt. Von hier über der Wolfsschlucht zur Herrenalm. Dann links weiter und in einer schönen Kurve zur Lindlam (privat) kurz unter dem unscheinbaren Reifenberg.
Von hier hat man einen sehr schönen Blick auf den Chiemsee und die bekannten Chiemgauer Berge (Hochfelln und Hochgern lassen grüßen, aber auch Hochplatte, Gederer Wand und Kampenwand! ). Ich habe mich ins Gras gesetzt und die Aussicht in der Sonne genossen. Doch dann ging's runter zum Berggasthof Adersberg. Hier kamen mir einige Leute entgegen, denn die meisten starten von dort. Der Gasthof ist ja gerade geschlossen und wird großzügig renoviert. Ab hier war ich dann wieder alleine unterwegs, vorbei an ein paar Fischteichen und auf einen Sattel hoch. In der Senke erkennt man schon die Herrenalm, und von dort auf dem Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.
Eine nette kleine Runde, der Fuß hat gehalten, es war ein Wetter wie im Frühling.

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 20.02.2021, 18:06 »