Dummy

Autor Thema: Parkgebühren Samerberg  (Gelesen 310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Parkgebühren Samerberg
« am: 10.02.2021, 20:45 »
Servus beinand,

bin heute zufällig auf dieses frühere Thema gestoßen:

https://www.roberge.de/index.php/topic,2692.40.html#lastPost

Und der Beitrag ist heute wieder aktueller denn je: die Gemeinde Samerberg erhöht jetzt die Parkgebühren von 3€ auf 5€ >:D

https://radio-charivari.de/nachrichten/nachrichten-aus-ro-und-region/13-news-aus-rosenheim-und-der-region/37334-parken-am-samerberg-wird-teurer.html

Da wird mich die Hochries - so leids mir auch tut - wohl nur noch selten sehn  :-\

Schena Gruaß
Maiwanderer

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 10.02.2021, 20:45 »

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1184
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Parkgebühren Samerberg
« Antwort #1 am: 10.02.2021, 21:34 »
Da wird mich die Hochries - so leids mir auch tut - wohl nur noch selten sehn  :-\

... ich schätz mal ganz stark, das ist so beabsichtigt, daß man eben das Aufkommenn einzudämmen versucht.
Es nimmt ja besonders (auch) dort die letzten Jahre wirklich teilweise unerträgliche Ausmaße an.
Und nebenbei füllt man sich mit den restlichen Leuten ordentlich die Kasse!

So seh ich das, natürlich wird die Gemeinde auch andere Argumente haben, aber "normal" ist so eine hohe Gebühr nicht mehr  :(
Betrifft ja nicht nur Tagesausflügler, sondern z. B. auch Spaziergänger für 1 - 2 Stunden oder Badegäste...

PS: man sollte deswegen zumindest über eine Staffelung nachdenken.

Gruß
Martl