Dummy

Autor Thema: Tauernkogel im Tennengebirge  (Gelesen 479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4731
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Tauernkogel im Tennengebirge
« am: 13.05.2020, 11:00 »
Abi hat jetzt für roBerge.de eine neue Tour eingestellt. Diesmal befinden wir uns im Tennengebirge, also etwas außerhalb von roBerge. Aber das ändert nichts daran, dass es sich um eine interessante Region mit einem schönen Gipfelziel handelt. Einigen roBerglern ist der Berg kein Unbekannter, wie ich beim Suchen im Forum feststellte.

Tauernkogel - Von Wengerau über die Tauern Scharte

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 13.05.2020, 11:00 »

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #1 am: 13.05.2020, 17:26 »
Tennengebirge ist definitiv eine große Empfehlung wert ... für alle die, denen das steinerne Meer zu voll ist ;).

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1008
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #2 am: 13.05.2020, 18:56 »
Muss ich mir auf jedem Fall mal merken. Nervig ist nur die Mautpflicht auf der österreichischen Autobahn. Für mich lohnt sich eine 10-Tages-Vignette auf keinem Fall und auf den Landstraßen staut man sich dann vor allem bei Salzburg ziemlich rum.

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #3 am: 13.05.2020, 19:19 »
wenn Du drüben bist...was a sehr schöne Tour is: von Abtenau auf die Laufener Hüttn ( Übernachtung, Selbstversorger ) und dann am nächsten Tag queren der Hochebene zb. zum Happisch-Haus. Von da kann man beim Abstieg erst noch bisserl Gipfel mitnehmen ( zb Wieselstein und Knallstein ) und dann runter nach Oberscheffau.

Zwischen Oberscheffau und Abtenau gibt's an Bus

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4608
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #4 am: 13.05.2020, 20:12 »
Tennengebirge ist definitiv eine große Empfehlung wert ... für alle die, denen das steinerne Meer zu voll ist ;).

So ist es, RaF, wirklich  eine beeindruckende Hochgebirgslandschaft. Neben dem Tauernkogel sind ja auch noch Eiskogel und Schartwand gleich daneben großartige Gipfelziele.  8)

Hawedere

eli

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #5 am: 14.05.2020, 08:56 »
Tauernkogel lohnt auch zum Sonnenaufgang  :)

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4608
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #6 am: 14.05.2020, 16:14 »
Servus schneerose  #hallo#

Na du bist ja eine Frühaufsteherin - wahrscheinlich hast du auf der Hackl - Hütte übernachtet? Schönes Bild!!  #victory#

Jetzt habe ich vor lauter Langeweile bei dem Sauwetter mal in meinem Archiv gekramt und uralte Aufnahmen ( 90 - Jahre, entsprechend auch die Bildqualität ) rausgekramt. Auf dem einen sieht man nämlich deinen Aufstiegsweg zum Gipfel des Tauernkogel ( von re. unten kommend) und auf dem  zweiten blicke ich dann , einträchtig mit einem lieben, sehr hungrigen  Gesellen, vom Gipfel des Eiskogel über die verkarstete Hochfläche des Tennengebirges.

Hawedere

eli



 

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tauernkogel im Tennengebirge
« Antwort #7 am: 22.05.2020, 08:28 »
Na du bist ja eine Frühaufsteherin - wahrscheinlich hast du auf der Hackl - Hütte übernachtet? Schönes Bild!!  #victory#


Passend dazu gibt´s jetzt auch eine FotoWebcam an der Hackelhütte:

https://www.foto-webcam.eu/webcam/hackelhuette/

Allerdings geht der Blick nach Süden zum Hochkönig