Schwarzenberg im Mangfallgebirge

Begonnen von Kalapatar, 28.04.2020, 16:52

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kalapatar

Servus Beinand

Für heute Vormittag hat der Wetterbericht noch schönes Wetter vorhergesagt, also ein kleines ,,Gipferl" im Mangfallgebirge ausgesucht: den Schwarzenberg.
Aufstieg bekannt, das spare ich mir, aber es ist echt trocken, normalerweise ist der Weg über die Wiese ja extrem feucht.
Und man trifft nicht nur auf die Botanik im Frühling, sondern auch die Tierwelt ,,erwacht".
Es waren wenig Leute unterwegs. Man geht sich aus dem Weg. Ein mitgebrachtes Hopfengetränk löschte den Durst, dann wieder runter.
Jetzt starkes Gewitter => Alles richtig gemacht!

Viele Grüße, Kalapatar



Werbung ausschalten