Dummy

Autor Thema: Innspitz u. Monte Alumino am 17.04.2020  (Gelesen 363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Innspitz u. Monte Alumino am 17.04.2020
« am: 20.04.2020, 18:07 »
Servus beinand!

Claudia Koreck singt: "Ois is so stad, so gmüadlich und warm"... und
                                    i hock in da Wiesn, unter am Bam …. #fruehling2#
und denke mir: Soll i - oder soll i ned  #gruebel#
wieder mal eine von meinen " elend langweiligen Innwanderungen" einstellen?  ::)

Sie liegt direkt vor meiner Haustüre , ist rund 9 km lang, hat 35 Höhenmeter und führt fast permanent am Wasser entlang, einmal am Unterwasserkanal und zurück am grünen Inn. Ich denke, ihr schafft das auch!  :P

Anfangs führt der Weg parallel zum Innradweg unterhalb der Böschung, aber oben fährt eh keine a. S.  ;)  ( Bild a )
An der geruchsfreien  #gruebeln# Kläranlage vorbei, ( Bild b ) über eine nigelnagelneue Kanalbrücke wandert man dann total einsam zum Innspitz, jener magischen Stelle, an der erstens der Fluss und der jetzt  arbeitslose Kanal zusammenströmen.  Ja und zweitens sich schon immer die Jugend meiner Heimatstadt heimlich zum tete a tete und zu gewissen ausgelassenen "Feiern" samt Feuern traf. War ich da auch mal dabei?  #gruebeln#
 ( Bild b  )
Dazwischen genießt man die Impressionen einer noch naturnahen, unberührten Auenlandschaft. (Bilder c und d )

Hawedere vorerst, wie ihr mich ja kennt, der großmachtige berg wartet ja auch noch!!

eli





roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 20.04.2020, 18:07 »

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4781
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Innspitz u. Monte Alumino am 17.04.2020
« Antwort #1 am: 20.04.2020, 18:13 »
Soll i - oder soll i ned  #gruebel#
wieder mal eine von meinen " elend langweiligen Innwanderungen" einstellen?  ::)

Klar kannst Du, ich stelle auch gleiche eine Innwanderung ein - allerdings mit dem Radl

Online eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Innspitz u. Monte Alumino am 17.04.2020
« Antwort #2 am: 21.04.2020, 10:53 »
Servus beinand!

Jetzt geht es dann rauf auf den Monte Alumino#schwitz# #ohnemich# Dieser begrünte Schuttberg ist ein Überbleibsel aus den glorreichen Zeiten der Aluminiumproduktion. Mitunter bis zu 10 000 Menschen fanden in dieser Industrie einen  sicheren  Arbeitsplatz.  #essen1#   ( Bild f )
Beim Heimweg komme ich dann an unserem großzügig angelegten Schwimmbad vorbei, das Wetter passt, das ist aber aus unbekannten Gründen leider geschlossen.  :P

In unserem Garten genieße ich dann das Spargel - Risotto ( Gruß nach meinem geliebten Italien !  #hallo#  mit einem guten fränkischem Tropfen ( Gruß nach Würzburg )  #hallo#  ( Bild h ) und die Erinnerung an ein paar erholsame Stunden am grünen Inn. ( Bilder i ))

Und jetzt kann ich es mir nicht verkneifen, noch ein passendes Gedicht aus längst vergessenen Tagen hinten dran zu wurzeln. ( Kennt ihr das noch aus den Poesiealben? )  #hihi#

                                           Frühlingsklage

                                        Gib den alten Frieden wieder,
                                        in der Brust den Sonnenschein.
                                        Gib die Laute mir und Lieder,
                                        dann laß blühen oder schnein.
                                        Selbst weck ich den Lenz mir wieder,
                                        sollt es auch der Letzte sein.


                                                  (Joseph Freiherr von Eichendorff )

Hawedere und bleibt gesund!

eli