Dummy

Autor Thema: Auf der Alm und im Tal  (Gelesen 243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 427
Auf der Alm und im Tal
« am: 27.03.2020, 11:02 »


Die Chiemgauerin Martina Fischer war in der Rampoldalm (Wendelstein-Region), Krottenthaler Alm (Rotwandgebiet) und Laubensteinalm (Hochriesgebiet) als Sennerin und damit Selbstversorgerin tätig. In ihrem Buch Auf der Alm und im Tal, erschienen im Kailash-Verlag,  gewährt sie einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben auf der Alm. Sie lebte dort ganz im Einklang mit der Natur und den Tieren.

Wir haben diese wunderbare Buch gelesen und stellen es hier auf roBerge vor.

Auch das vorgestellte Rezept Kraftbrot stammt von ihr.

Wenn unsere Aktion mit den Hüttenschmankerl beendet ist (das Datum steht noch nicht fest), dann verlosen wir dieses Buch unter allen Beiträgen! Es zählen die Beiträge - je mehr man schreibt, desto größer die Gewinnchance.

Wer keinen Beitrag schreiben, aber das Buch kaufen will, erhält es bei jeder gut sortierten Buchhandlung, in der Region Rosenheim z.B.:

Voglbuch, Karolinenplatz 10, 83109 Großkarolinenfeld
Buchhandlung Beer, Heilig-Geist-Straße 2B, 83022 Rosenheim
Buchhandlung Bensegger, Max-Josefs-Platz 32, 83022 Rosenheim
Bücher Johann, Gillitzerstraße 14, 83022 Rosenheim
Thalia, Münchener Str. 27, 83022 Rosenheim

Die meisten Läden sind zwar derzeit geschlossen, doch auf den einzelnen Webseiten gibt es Informationen, wie man an die Bücher kommt: Abholung am Laden, Lieferservice, Onlinebestellung - alles wird von jeder Buchhandlung angeboten.
Ansonsten verweisen wir auf unsere Partner Amazon und buecher.de

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 27.03.2020, 11:02 »

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 427
Re: Auf der Alm und im Tal
« Antwort #1 am: 22.04.2020, 17:36 »
Von der Almerin / Autorin Martina Fischer (Rampoldalm, Krottenthaler Alm und Laubensteinalm) haben wir vor kurzem ihr Buch Auf der Alm und im Tal vorgestellt. Siehe dazu auch den vorigen Beitrag.
Einige, wie auch ich, kennen sie vielleicht auch von ihren Buchlesungen. Letzte Woche hatte sie im Pellkovenschlössl in München anstelle einer Lesung, die ja momentan alle abgesagt wurden, ein Autorengespräch. Thema: „Die Leichtigkeit des Einfachen“.
Der Verlag hat das Video des Livestream inzwischen auf YouTube-Kanal eingestellt. Wer Interesse an dem Gespräch hat, klickt einfach mal drauf:


https://www.youtube.com/watch?v=KF5K3FAuXrs#