Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel 391  (Gelesen 2279 mal)

Zwerch und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Zwerch

  • roBergler
  • Beiträge: 294
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #60 am: 27.03.2020, 06:18 »
Also ich kann nur sagen: Grosser Respekt!!!

Ich weiß zwar nicht wie Ihr da drauf gekommen seid.?
Ich war da ja auch schon öfters mit dem Radl. Und vor der Gori Alm - hab' mich gern! Das ist schon sakrisch (zumindest für mich)  steil, und wenn dann die Biker von der Terrasse zusehen.......

Ein e-Bike kann ich mir im Moment eh nicht kaufen!

Trotzdem Danke an den Martl, aber leicht ist es dieses Mal nicht.  #gruebel# #gruebel# #gruebel#

Ist halt meine alte Heimat und war quasi fast sowas wie mein Wohnzimmer. :)
Keine Ahnung wie oft ich da früher raufgefahren bin...und was willst da anderes machen außer treten und dir die Gegend anschauen. Das prägt sich ein. #musik2#

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« Antwort #60 am: 27.03.2020, 06:18 »

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #61 am: 27.03.2020, 06:34 »
Guten Morgen,

ja es stimmt schon, dass das nicht leicht war gestern (auch vorgestern  ;))
Zwerch hatte letztlich seinen "Heimvorteil", den er super genutzt hat.
Ich dachte halt, im Sommer fahren da teilweise "Hundertschaften" täglich im Gebiet rum,
da werden sich doch bestimmt einige finden, denen das bekannt vor kommt  :laugh:

Genau, der Foto Standort war bei der Kapelle (wußte nicht, daß diese Schlechtenberger Kapelle heißt  :-[)

Hier noch ein paar Bilder
- kompletter Bildausschnitt
- Foto Standort
- und weiter oben bei der Gori, mit Blick in Richtung Schlechtenberg-Alm

--> PS: heute geht's erst am frühen Nachmittag weiter...

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #62 am: 27.03.2020, 14:00 »
... weiter geht's -> mal wieder ein Bilderrätsel

Wo sind wir heute unterwegs bzw. was ist unser heutiges Ziel mit dem #biken2# ?

Offline Kaiser

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #63 am: 27.03.2020, 16:15 »
Hi, könnte das die rudersburg sein? Da die nicht mit dem Rad erreichbar ist die karalm? Leider nicht verifizierbar. Von der Narigalm rüber liegt ja noch Schnee.  #gruebeln# vermute ich wissen kann ich es ja nicht weil ich nicht raus darf.

Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4565
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #64 am: 27.03.2020, 17:11 »
Servus Kaiser,  #hallo#

Rudersburg habe ich auch schon überlegt und meine "gesammelten Werke " rausgesucht.  #hihi# Aber die Bilder bestätigen  eigentlich, dass der Klotz keinen seitlichen Gratausläufer hat. Sonst wäre ich den nämlich schon längst rauf gegangen statt des doch recht steilen Schlussanstieges.  :P Und das Gipfelkreuz sieht man eigentlich auch oben . Jetzt bin ich aber gespannt  .
Hawedere

eli


Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 915
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #65 am: 27.03.2020, 17:15 »
Rudersburg stimmt denke ich. Ich bin die Runde mal vom Walchsee, Ottenalm aus gefahren. Da kommt man in Kössen, Staffen wieder raus. Siehe dazu meinen Beitrag hier im Forum.
Aber wahrscheinlich täusche ich mich ja schon wieder.

Viele Grüße aus dem Mangfalltal, Kalapatar

Offline Kaiser

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #66 am: 27.03.2020, 17:31 »
Kalapatar, bitte beachten das man nie bei der edern alm runter fahren sollte. Da liegt man sogar mit dem Gucker (ZUWIZIEACHA heißt das glaub i bei eich). Auf der Lauer.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #67 am: 27.03.2020, 18:10 »
Grüß euch zusammen,

muss euch erst mal enttäuschen, wir sind nicht in Tirol!
Vermutlich hätte auch ich aufgrund des Bildes u. a. erst mal auf die Rudersburg getippt  #gruebeln#

Auch haben wir (im Vergleich zu gestern) mal wieder die Inn-Seite gewechselt  ;)

Hier ein größerer Ausschnitt

Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4565
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #68 am: 27.03.2020, 18:15 »
Vor 2 Jahren bin ich mal nicht über die Wetterfahne oder die Hinhag Alm wie üblich hoch zur Rudersburg, sondern über den klassischen "Radlweg" vorbei an  Edern Alm und  Nothegger Alm - dieses Wegstück ist absolut lawinengefährdet! -  vorbei an der Rudersburg rauf zu den Karalmen. Ich stelle mal zwei Bilder davon ein, da kann ich beim besten Willen keine Ähnlichkeit im Gipfelaufbau erkennen. Übrigens bin ich auf diesem Wegstück im Abstieg damals unserem Reinhard samt Radl zufällig begegnet, auch unserem  Bergfuzzi sehe ich dort oben.  :) Schon lange her, wo steckt der eigentlich, er geht mir hier ab!

Hawedere, gespannter

eli

PS: Zeitliche Überschneidung mit Martls Beitrag!!

Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4565
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #69 am: 27.03.2020, 19:21 »
Roßalpenkopf , Nachbar vom Geigelstein?

 #gruebeln# #gruebeln# #gruebeln#

eli


Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #70 am: 27.03.2020, 19:56 »
Roßalpenkopf , Nachbar vom Geigelstein?

 #gruebeln# #gruebeln# #gruebeln#

eli
... aber eli, schrieb ich nicht, Innseite gewechselt  #hihi#

Gesucht ist nicht der Gipfel, sondern ein anderer "Platz", der als Bergradl-Ziel dient.
Der Fotostandort war kurz vor diesem "Platz"...

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #71 am: 28.03.2020, 07:49 »
... jetzt aber

Online Zwerch

  • roBergler
  • Beiträge: 294
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #72 am: 28.03.2020, 09:04 »
Roßalpenkopf , Nachbar vom Geigelstein?

 #gruebeln# #gruebeln# #gruebeln#

eli
... aber eli, schrieb ich nicht, Innseite gewechselt  #hihi#

Gesucht ist nicht der Gipfel, sondern ein anderer "Platz", der als Bergradl-Ziel dient.
Der Fotostandort war kurz vor diesem "Platz"...

Die "Strasse" geht ja nur bis zur Alm. Dass du auf dem Steig danach weitergefahren bist glaub ich eigentlich nicht. Dann meinst du sicher die Alm, oder gibts da noch einen "geheimen" Platz, den ich als ehem. rechtsinnischer nicht kenne?

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #73 am: 28.03.2020, 10:05 »

Die "Strasse" geht ja nur bis zur Alm. Dass du auf dem Steig danach weitergefahren bist glaub ich eigentlich nicht. Dann meinst du sicher die Alm, oder gibts da noch einen "geheimen" Platz, den ich als ehem. rechtsinnischer nicht kenne?

Richtig, die "Strasse" geht bis zu gesuchten Almhütte.
Diese bitte nennen, dann paßt es  #sonne6#

Offline sundance

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 92
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #74 am: 28.03.2020, 10:37 »
Also doch, das ist dann die Lechneralm mit der Salwand im Hintergrund.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #75 am: 28.03.2020, 13:25 »
Einwandfrei erkannt, sehr gut sundance  :)
Lechneralm-Hütte ist richtig

Hier die Hütte, die vor ein paar Jahren saniert und umgebaut/erweitert wurde.
Im Hintergrund Salwand, Hochsalwand und Lechnerköpfl.

Eine Bewirtung gibt es dort offiziell nicht, das war nur früher mal (vorübergehend) im Sommer der Fall.
Es ist von Brannenburg aus ein ambitoniertes Ziel, teilweise recht steil, da gibt's einiges zum Strampeln  ;) #biken2#

Merkt euch den 1. und 10. Buchstaben

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #76 am: 28.03.2020, 19:42 »
... so, schönen Samstag-Abend  :)

Eigentlich war ja einer der Wünsche bei diesem Rätsel, daß sich auch die oder der eine oder andere Rätsel-Newcomer beteiligt.
Bisher ist das nicht so wirklich passiert, vielleicht liegt es ja daran, daß die Anforderungen zu hoch waren?

Aber denkt dran, daß der Reinhard extra einen Buchpreis ausgelobt hat für alle "Neuen":

Selbstverständlich stellt roBerge.de auch diesmal einen Preis für das Rätsel zur Verfügung. Allerdings in anderer Form als bisher.

Wir werden den Buchpreis unter allen Miträtslern verlosen, die NOCH NIE beim Montagsrätsel einen Preis gewonnen haben. Um in die Auswahl zu kommen, genügt es, nur einen einzigen kurzen Beitrag geschrieben zu haben. Allerdings losen wir unter allen Beiträgen aus. Wer also fünf Beiträge geschrieben hat, hat eine 5x größere Chance als jemand, der nur 1x geschrieben hat.

Das bedeutet, dass unsere alteingessenen Rätsel-Hasen zwar als Sieger hervor gehen können, aber nicht den Buchpreis (siehe unten) gewinnen. Aber: Wir loben 1 Maß Bier und ein halbes Hendl beim Rosenheimer Herbstfest 2020 (am roBerge-Montagabend) unter den altgedienten Hasen / Häsinnen  aus. Die Kosten würde sehr gerne ein altgedienter Moderator dann übernehmen, der Eli hat nämlich schon zugesagt!

 #essen1# #weissbier#

Folgender Preis wurde festgesetzt:
Das Wanderbuch "Wochenendtouren Tirol" von Mark Zahel, erschienen im Bergverlag Rother (Info hierzu in Kürze).


Deshalb geht die nächste (ich denke leichtere) Rätsel-Frage jetzt erstmal an die Newcomer, das gilt bis morgen Mittag 13 Uhr, dann schauen wir weiter:

Frage: es gibt im Kernbereich der roBerge eine schöne MTB-Rundtour, die von einigen gemacht wird und bei der man an 2 bekannten Einkehrmöglichkeiten (Alm-Hütten) vorbei kommt.
Wie nennt man diese Runde bzw. entscheidend ist -> wie wurde sie im MTB-Forum in der Vergangenheit schon mal bezeichnet?

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1107
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #77 am: 29.03.2020, 11:35 »
Kleiner Tipp:
wir sind links des Inns (in Fließrichtung gesehen)  #biken2#

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 533
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #78 am: 29.03.2020, 13:31 »
Oh JE, was stellt der Martl hier denn auch für schwere Rätsel?

Gehe ich recht in der Annahme, dass man die beiden gesuchen Einkehrmöglichkeiten nur zu Fuß oder mit dem Radl erreichen darf?
Und dass man bei beiden gut beWIRTet wir?

Es gibt hier so einen schönen Preis zu gewinnen. Also, ich würde es jetzt echt TRagisch finden, wenn sich hier kein Newcomer meldet.

Falls ich beim Schreiben evtl. mal die eine oder andere Taste falsch gedrückt haben sollte, liegt das möglicherweise an einem guten Schluck einer länger haltbaren Spezialität aus Meran. Nein, nicht aus Südtirol, ich meine natürlich das bayerische. ;-)

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 915
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #79 am: 29.03.2020, 14:04 »
Ich habe da auch etwas im Kopf!
Bin auch beim "WIRT" gelandet.

Viel Spaß,  bitte mitmachen!!!!

Viele Grüße aus dem Mangfalltal,  Kalapatar