Dummy

Autor Thema: Schafreuter, 19.3.2020  (Gelesen 505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mh

  • roBergler
  • Beiträge: 251
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.steinundkraut.de
Schafreuter, 19.3.2020
« am: 21.03.2020, 14:51 »
Die Grenzen sind zu, also besinnt man sich mal wieder auf die "alten Bekannten". Eine Schande, wie lange ich schon nicht mehr auf dem Schafreuter war, aber meistens ist es mir zur Skitourenzeit zu voll dort. Diesmal musste man das Wintergerät (in meinem Fall Schneeschuhe) schon fast 1 Std. tragen, um die entsprechende Unterlage zu finden; der abgeblasene Gipfelhang war auch schon mehr grün als weiß. Das machen nicht mehr viele, insofern nur 4 Leute unterwegs getroffen. Abstand halten war also einfach - jeder bekam seinen eigenen aperen Fleck kurz unterhalb des Skidepots.

Bild1: Sonnenbad an der Mooslahneralm, Vorderskopf im Hntergrund
Bilder 2+3: Gipfelaufbau (mit Skidepot)
Bild 4: Vorderskopf vorne, dahinter Soiernspitze, links davon Wörner und Rohntal
Bild 5: Seidelbast

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 21.03.2020, 14:51 »