Dummy

Autor Thema: Auf einen Kaffee in der Breitenberghütte  (Gelesen 172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wim43

  • roBergler
  • Beiträge: 360
  • Geschlecht: Männlich
  • Soweit die Füße trugen...
Auf einen Kaffee in der Breitenberghütte
« am: 09.02.2020, 17:05 »
Heute schnell noch, bevor der Sturm kommt, eine kurze Runde gedreht. Vom P Sagbruck Richtung Lechneralm auf der teilweise aperen, an diversen Stellen aber auch schön eisigen Almstraße bis knapp unter die Lechneralm. Von da Schwenk nach links und dem grünen Wegweiser zur Breitenberghütte folgend. Einkehr bei Conny und Norbert, zuerst ein erfrischendes Hopfengetränk, danach zum Kaffee den wieder sehr geschmackvollen Mandarinen-Quark-Kuchen genossen, bevor es über die Almstraße (stellenweise etwas eisig) runter zu den drei Linden und über das Höllsteinhaus zurück zum P ging. Eine schnelle Runde mit immer wieder schönen Ausblicken auf das Inntal und die Berge im Osten. Wetter traumhaft bei überraschend wenig Schnee auf der Lechneralm. Die Schneeschuhe konnten am Rucksack bleiben.

Ciao
wim43

Wenig Schnee auf der Lechneralm
 
P1020107#ro.JPG


Der grüne Wegweiser ;)
 
P1020111#ro1.JPG



Frühlingshaftes Inntal
 
P1020116#ro.JPG




 

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.02.2020, 17:05 »