schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


Karkopf und Breitenstein, 01.02.20

Begonnen von schneerose, 03.02.2020, 14:59

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schneerose

Von Ettenhausen über die Forststraße und Steig, Schnee nicht der Rede wert, zum Gelände der Karalmen.

IMG_9264.jpg
* IMG_9264.jpg
(Filesize: 98.74 KB, Dimensions: 1024x768, Views: 653)


Mit Schneeschuhen ging´s weiter auf den Karkopf.  #schwitz# #sonne3#

IMG_9271.jpg
* IMG_9271.jpg
(Filesize: 123.05 KB, Dimensions: 1024x768, Views: 660)


Abstieg vom Karkopf teils aper, Schneeschuhe aus, und auf der anderen Seite zum Breitenstein rauf, Schneeschuhe wieder an. Dort dann auch den ersten Leuten begegnet, zum Geigel- und Breitenstein waren doch etliche Tourengeher unterwegs.

IMG_9274.jpg
* IMG_9274.jpg
(Filesize: 129.88 KB, Dimensions: 1024x768, Views: 658)


IMG_9276.jpg
* IMG_9276.jpg
(Filesize: 120.31 KB, Dimensions: 1024x768, Views: 655)


IMG_9279.jpg
* IMG_9279.jpg
(Filesize: 141.04 KB, Dimensions: 1024x768, Views: 661)


Abstieg zur Wirts- und Wuhrsteinalm. Dort hatten dann auch die Schneeschuhe ausgedient, über die Forststraße ging´s zurück zum Parkplatz.

Ach ja, im Tal blühen die Leberblümchen schon in rauen Mengen. Tja, ,,Winter" 2019/2020.  #gruebelgruebel#



schneerose




[Werbung ausschalten]