Dummy

Autor Thema: Abend - und Frühschoppen auf Deindl- und Tregleralm  (Gelesen 171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1086
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Servus Beinand

Gestern Abend auf der Deindlalm (Samerberg) war echt viel los:  Es wurde "Schmarrn" versteigert. Die meisten Plätze waren reserviert. Und als ich gegen 18:00h mit Stirnlampe runter ging kamen mir unzählige Leute entgegen. Nicht mehr so eisig, wie letzte Woche. Es hat ja letzten Sonntag geschneit. Aber eines muss ich sagen: der Christian hat eine der besten Wein Sammlungen auf einer Hütte, die ich kenne.
Heute dann schnell am Vormittag auf die "Treglerin". Früh Morgens ist es da noch echt gemütlich. Und am "Schwedenofen", mit warmem Rücken, ließ es sich gut aushalten. Bzgl. der Bilder: Da hat der letzte Häuserlbesitzer in Bad Feilnbach seinen Gartenschlauch in die "Wildnis gelegt, und so erstarrten die Büsche sehr schön vereist.
Alles nur unbedeutende "Ausflüge", aber es kann ja nicht nur immer um Hm oder Km gehen. War sehr entspannend.

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 25.01.2020, 17:04 »