Dummy

PDF 

roBerge.de

Wimbachschloss

Berchtesgadener Alpen

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Hochkalter
Zustieg:
Vom Parkplatz Wimbachbrücke in 1,5 Stunden, Höhendifferenz 320 m
Sonstiges:
Im Wimbachtal. Ehemaliges Jagdhaus der bayrischen Könige, die hier Jagdausflüge machten
Höhe:
950 m
Gipfelziele:
zur Wimbachgrieshütte in 1 ½ bis 2 Stunden
Öffnungszeit:
1.5. bis 31.10., an den darauffolgenden drei Wochenenden im November jeweils Freitag bis Sonntag
Wirt:
Petra Palt und Alexander Unger
Adresse:
Scheffauer Str. 24, 83486 Ramsau
Telefon:
+49 (0)8657 9839858
Fax:
+49 (0)8657 308
Kinder:
Kinder willkommen
Kinderwagen möglich:
Ja
Hinweis! Keine Gewähr. Info ist aus Sicht des Tourengängers.
Am besten vorher bei den Wirtsleuten nachfragen (Wegzustand).
Hunde möglich:
Nein
Hunde willkommen
Speisekarte:
regionale Produkte, Wildgerichte
Nordic Walking:
Hütte kann mit Nordic Walking erreicht werden
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 34.332 E12 53.795  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Bergstation Jennerbergbahn
(©Foto-Webcam.eu)

Bergstation Jennerbergbahn
(©www.foto-webcam.eu)

Stuhljoch
(©foto-webcam.eu)

Tourentipps:

Hirschwiese
zur Tour
Kein anderer Berg bietet eine solche Aussicht auf die Berchtesgadener Bergen.
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Um Königssee und Watzmann
zur Tour
Mehrtagestour in den Berchtesgadener Alpen, grob folgend der Wintertour "Große Reib´n"
Bergtour. Schwierigkeit: (schwer)
Wimbachtal
zur Tour
Winterwanderung zwischen Watzmann und Hochkalter
Schneeschuh. Schwierigkeit: (leicht)
Wimbachtal
zur Tour
Winterwanderung zwischen Watzmann und Hochkalter
Winterwandern. Schwierigkeit: (leicht)