Dummy

PDF 

roBerge.de

Olpererhütte

Zillertaler Alpen

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Olperer
Zustieg:
Ab Schlegeisspeicher ca. 1,5 Std.
Sonstiges:
Am Fuße des Olperer. Die Hütte liegt am Zentralalpenweg 02 des Österreichischen Alpenvereins (OeAV), am Berliner Höhenweg und am Tiroler Höhenweg.42 Betten 6 Lager Winterraum 14 Plätze, Eigentümer der DAV-Hütte ist die Sektion Neumarkt i.d.OPf.
Höhe:
2389 m
Gipfelziele:
* Olperer, 3476 m
* Fußstein, 3381 m
* Schrammacher, 3411 m
* Gefrorene Wandspitze, 3288 m


Übergänge zu Geraer Hütte (über Alpeiner Scharte, 2959 m) ca. 5 Std.), Friesenberghaus, ca. 2 Std., Spannagelhaus (über Friesenbergscharte, 2912 m, Klettersteig), Gamshütte, ca. 9 Std., * Furtschaglhaus, ca. 4½ Std., Pfitscher Joch Haus (Rifugio Passo di Vizze) 5 Std.
Öffnungszeit:
Anfang Juni bis Anfang Oktober
Wirt:
Katharina und Manuel Daum
Adresse:
Dornauberg 110, A-6295 Ginzling
Telefon:
+43 (0)664 417 6566
Übernachtung möglich:
Ja
Hinweis! Jede Übernachtung sollte immer vorher mit den Wirtsleuten abgesprochen werden.
Winterlager:
Ein Winterraum steht Selbstversorgern mit AV-Schlüssel zur Verfügung.
Homepage:
http://www.olpererhuette.info
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 02.528 E11 41.300  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Bergstation Wanglspitz
(foto-webcam.eu)

Sistrans
(www.stefanjud.net)

Sistrans
(www.stefanjud.net)

Tourentipps:

Berliner Höhenweg
zur Tour
Anspruchsvoller Trekkingklassiker in "preußisch Tirol"
Bergtour. Schwierigkeit: (schwer)
Die Olperer-Randonnée
zur Tour
Über Alpeiner- und Friesenbergscharte
Bergtour. Schwierigkeit: (schwer)
Olpererhütte und Friesenberghaus
zur Tour
Unter den Gefrorenen- Wand-Spitzen
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)