Bildinfo


Furtschaglhaus

»Zillertaler Alpen«


Hüttenbild

Das Furtschaglhaus mit dem westlichen Teil des Schlegeiskees, dahinter der Hochfeiler (3509 m).


 


Hütteninfo:

Nächster Gipfel:Schönbichler Horn (3133 m)
Zustieg:Vom Schlegeisspeicher (1785m) ca. 2,5 Stunden, von der Berliner Hütte ca. 6 Stunden
Höhe:2293 m
Gipfelziele:Kleiner und Großer Greiner (2.958 m, 3.201 m); Talggenköpfe (3.114 m, 3.176 m, 3.139 m); Schönbichler Horn (3.133 m); Furtschaglspitze (3.190 m); Großer Möseler (3.480 m); Kleiner Möseler (3.405 m); Möselekopf (3.390 m); Muttenock (3.072 m); Breitnock (3.212 m); Hoher Weißzint (3.374 m); Hochfeiler (3.510 m); Hochfernerspitze (3.463 m); Hochsteller (3.097 m)
Öffnungszeit:15. Juni bis 30. September
Telefon:+43 (0)67695 79818 (Funktelefon nur bei günstigen Witterungsverhältnissen)
Hundeübernachtung erlaubt:nicht bekannt
Übernachtungsmöglichkeit:ja
Homepage:http://www.alpenverein-berlin.de/page.php?pid=21
GPS-Wegpunkt:N47 00.045 E11 44.830 (WGS84)  [@google-maps]

Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).