Dummy

PDF 

roBerge.de

Astenau-Alpe

Brandenberger Alpen / Rofan

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Ebner Joch
Zustieg:
Ab Eben 1,5 Std., ab Buchauer Alm 1 Stunde
Sonstiges:
Südlöstlich unterhalb des Gipfels vom Ebner Joch. Die Notburga-Kapelle in der Astenau-Alm: Seit vielen Jahren stand hier ein "Notburga-Bildstock". Dieser wurde im Jahre 2003 durch eine größere Kapelle ersetzt, wobei der Bildstock mit dem Bildnis der Hl. Notburga in den Turm eingebaut wurde.
Höhe:
1483 m
Gipfelziele:
Ebener Joch
Öffnungszeit:
Ca. Ende März bis November, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, kein Ruhetag
Telefon:
+43(676)7514802
Hunde erlaubt:
nicht bekannt
Übernachtungsmöglichkeit:
4- und 2-Bett-Zimmer
Homepage:
http://www.astenau.at/
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 25.148 E11 46.697  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Bergstation Wanglspitz
(foto-webcam.eu)

Wallbergkircherl
(©foto-webcam.org)

Arabella Alpenhotel / Spitzingsee
(©Foto-Webcam.org)

Tourentipps:

  Ebner Joch
zur Tour
Überquerung des südlichsten Rofan-Pfeilers.
Schwierigkeit: mittel
  Ebner Joch von Eben
zur Tour
Über die Astenau-Alpe
Schwierigkeit: mittel