roBerge.de

Miesberg-Runde

»Im Langlaufgebiet Walchsee«


Die Region Walchsee ist ein riesiges Langlauf-Paradies. Das 127 km lange Loipennetz bietet jeden Schwierigkeitsgrad für Anfänger und Fortgeschrittenen. Jede Loipe bietet die Variaten klassisch und Skating. Stellvertretend stellen wir hier die 13 km lange Miesberge-Loipe, welche vom Ort Walchsee rund um den Miesberg verläuft. Achtung: Ab 17:30 Uhr ist die Benutzung der Loipen nicht  erlaubt. Für Nachtläufer gibt es die Flutlicht-Loipe am Sportplatz in Kössen.

Nähe Durchholzen, im Hintergrund Tiroler Heuberg und Zahmer Kaiser (rechts)

Beim Moorgebiet "Schwemm"


Kurzinfo:

Region:Chiemgauer Alpen
Tourenart:Langlauf (schwer)  
Dauer (Stunden):1 Std. 35 Min.
Touristinfo:Walchsee

Anforderung:

Höhenunterschied:165 h,
Streckenlänge:13 km
Schwierigkeit:Weg: schwer
Schwer - es gibt zwei kurze Abfahrten, die für Anfänger nicht geeignet sind.

Startpunkt:

Walchsee - Gemeindeparkplatz beim Turn- und Festsaal (Mehrzweckhalle) in der Ortsmitte, 660m


GPS-Wegpunkt:

N47 39.233 E12 18.990  [@google-maps]

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bahnverbindung bis Kufstein oder Prien am Chiemsee. Von dort aus diverse Busverbindungen.

Mit dem Pkw:

Von München/Rosenheim oder Innsbruck: Inntalautobahn Ausfahrt Oberaudorf. Von hier über Niederndorf / Durchholzen nach Walchsee. In Walchsee bei der Kreuzung (noch vor dem Ortszentrum) links einbiegen in die Alleestraße, an der Sennerei vorbeifahren, nach wenigen Metern befindet sich rechts der gebührenpflichtige Parkplatz der Mehrzweckhalle.
Von Traunstein/Kitzbühel: Über Kössen nach Walchsee. Kurz nach dem Ortszentrum rechts in die Alleestraße einbiegen, an der Sennerei vorbeifahren, nach wenigen Metern befindet sich rechts der gebührenpflichtige Parkplatz der Mehrzweckhalle.



Größere Kartenansicht


Ab Rosenheim: 35 Km / 0:35 Std
Ab München: 100 Km / 1:40 Std
Ab Bad Tölz: 80 Km / 1:05 Std
Ab Salzburg: 85 Km / 1:10 Std


Tourenplaner / Online-Fahrpläne:

hier klicken


Tourenbeschreibung:

Walchsee - Gemeindeparkplatz beim Turn- und Festsaal (Mehrzweckhalle) in der Ortsmitte, 660m


Am besten laufen wir die Runde entgegengesetzt des Uhrzeigersinns. Einstiegsmöglichkeiten gibt es in Walchsee mehrere. In nördlicher Richtung folgen wir einfach den Beschilderungen "Loipe 13 - Miesberg" (schwarz). Die Runde verläuft nach der Ortschaft Walchsee entlang des Moorgebiets Schwemm, vorbei am Moarwirt in die Nähe des Weilers Aufing. Anschließend führt die Loipe in einem Halbkreis über den westlichen Ausläufer des Miesbergs, um schließlich nördlich von Durchholzen pund über weite Flächen nach Walchsee zurückzukehren. Dazwischen müssen mehrmals Asphaltstraße überquert werden. Das Gelände ist immer wellig und weist mehrere Male Steigungen und Abfahrten auf.


Literatur:

Langlaufführer:Münchner Loipen von Hirtlreiter, Gerhard und Rauch, Christian

GPS-Daten:

Die GPS-Datei enthält gegen Ende der Tour einen "Abstecher" nach Walchsee (Einkehrmöglichkeiten).

Um die Kartenansicht (Karte, Satellit, Gelände, etc.) zu wechseln, bitte auf der Karte oben rechts den entsprechende Menüpunkt auswählen. Bitte verwendet nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden.

Download Bedingungen

Die GPS-Dateien dürfen kostenlos heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de.Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt!


Zum Downloaden die Bedingungen akzeptieren.


Wettervorhersage für Walchsee:


 Autor: Reinhard Rolle   Autorenportrait