Dummy

Autor Thema: Walchsee - Breitenstein (Chiemgauer Alpen)  (Gelesen 280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4543
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Walchsee - Breitenstein (Chiemgauer Alpen)
« am: 26.10.2018, 20:51 »
Zum Wochenende soll das Wetter regnerischer werden, deshalb musste der heutige sonnige Tag noch einmal ausgenutzt werden. Es wurde eine schöne Bike&Hike-Tour aus dem Moser Bike Guide, mit Gipfeleinlage. Vom Parkplatz des Langlaufzentrums in Walchsee aus ging es Richtung Ottenalm, bin dann vorher bei der Riederalm links abgebogen und auf dem Wirtschaftsweg über die Baumgartneralm angenehm bis steil bis zur Priener Hütte (geöffnet) hochgefahren. Da ich auf Bergschuhen unterwegs war und die Bergstöcke dabei hatte, deponierte ich das Rad und bin eine knappe Stunde weiter aufgestiegen. Nicht auf den Geigelstein, da hatte mich Torres’ Bericht zu sehr abgeschreckt. 

Der Breitenstein liegt etwas im Schatten seines großen Bruders und ist ein schöner, vergleichsweise einsamer Gipfel. Ab der Priener Hütte ist der Steig etwas steil, flacht sich dann aber ab.
In der Bildmitte unterhalb des Waldes die Scharte, wo man links von der Priener Hütte raufkommt. Rechts oben der Geigelstein:

 
IMG_20181026_150318.jpg


Der Gipfel ist zwar mit Latschen bewachsen, aber die Aussicht in alle Richtungen fast nicht eingeschränkt. Heute war ich ganz allein dort oben und genoss die Gipfelbrotzeit.
Foto: Gipfelkreuz, links davon der Geigelstein, rechts die Kampenwand.

 
IMG_20181026_143748.jpg


Gipfelblick auf die Rudersburg (Mitte), dahinter die Steinberge und die Tauern.

 
IMG_20181026_144410.jpg


Nach dem Abstieg fuhr ich mit dem Rad zuerst Richtung Sachrang, bog aber bald links ab und über die Ackeralm (geschlossen) an der Wandberghütte vorbei. Dazwischen die einzige, kurze Schiebestrecke, Über die Feistenau gelangte ich wieder zurück nach Walchsee.

Die Tour ist ca. 24 km lang und hat laut Navi über 1300 hm.


Karte: https://geo.dianacht.de/topo/

 
wrapmap6.jpg



Wie ich soeben noch gelesen habe, waren Kalapatar und Wim43 auch im Kaiserwinkl unterwegs …. Die Wandberghütte und Wildbichlalm hatte ich allerdings ausgelassen.


 #sonne2+


Werbung:
Moser Bike Guide 4 - Chiemgauer & Berchtesgadener Alpen

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 26.10.2018, 20:51 »