Dummy

Autor Thema: Altweibersommer auf dem Jägerkamp (Mangfallgebirge)  (Gelesen 364 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 802
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Servus Beinand

War heute auf dem Jägerkamp im Spitzinggebiet (Mangfallgebirge). Start war kurz unter dem Spitzingsattel. Dort können ca. 7 Autos parken (Wegweiser Jägerkamp). Von hier ging es recht steil hoch zur Jägerbauernalm. Die hatte natürlich schon geschlossen. Es wehte ein extrem starker, kalter Wind, sobald man aus dem Wald raus kam. Weiter dann am Grat entlang durch mehrere Latschengassen zum Gipfel.
 
Gipfel Jägerkamp.JPG

Obwohl diesig, hatte man hier einen schönen Blick zum Breitenstein und Wendelstein
 
Breitenstein und Wendelstein.JPG

und auch zur Karwendelkette und bis zur Zugspitze. Zwischen Guffert (links) und Schildenstein/Blankenstein (rechts) kann man die Gipfel zählen und wer mag auch mit Namen versehen.
 
Karwendelblick.JPG

Im Voralpenland grüßt der Schliersee. Man kann sich gar ncht sattsehen.
 
Schliersee.JPG

Hier oben und auf der Schönfeldseite war es dann deutlich wärmer.
Dann runter zur Schönfeldhütte. Im Winter fährt man da mit Skiern besser über die Schnittlaumoos Alm ab (Lawinen), jetzt kann man aber ziemlich direkt unter der Benzingspitz absteigen. Auf der Hütte habe ich dann ein WB genossen. Sonne pur! An der Hauswand kam ich richtig ins Schwitzen.
Von hier ist es dann nicht mehr weit runter zum Spitzingsattel. Dabei hat man immer wieder einen schönen Blick auf den Spitzingsee mit der dominierenden Brecherspitze.
 
Spitzingsee mit Brecherspitze.jpg

Vom Sattel noch etwa 1km an der Straße entlang zum Auto.
Eine sehr zu empfehlende Rundtour mit großartigen Ausblicken, auch wenn es heute wieder diesig war. Der „Altweibersommer“ kann ruhig so weitergehen.

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 10.10.2018, 17:22 »

Offline schorsche

  • roBergler
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Altweibersommer auf dem Jägerkamp (Mangfallgebirge)
« Antwort #1 am: 10.10.2018, 21:13 »
Servus,

war sicher a moi a Wanderung für mi. Da Altweibersommer kannt ruhig so weiter bleibn.
Host schöne Fotos gmacht.

Dere
schorsche