Dummy

geöffnete Loipen Buchtipp: Tiroler Loipen

Autor Thema: RoBerge Rätsel  (Gelesen 174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 1603
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
RoBerge Rätsel
« am: 17.11.2021, 19:31 »
Servus Beinand

Der Eli hat es ja schon angekündigt, ich werde mich in Zukunft um das RoBerge Rätsel kümmern.

Nun, zu aller erst einmal ein Dankeschön von meiner Seite an Elis Engagement, er war bei manchem MR ein fairer, aber leider nicht so leicht zu schlagender Partner. Und er hat die Latte ziemlich hoch gesetzt.

Wenn ich mich noch an manches Weihnachtsrätsel erinnere, puuuuh! #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Eigentlich bin ich in dieses Thema ja „reingestolpert“, sollte ich also auf die Nase fallen, nicht übel nehmen!

Wie wir da weiter machen, was es für Neuerungen gibt, lasst Euch mal überraschen.

Jetzt, dieses Jahr, passiert eh nicht mehr viel. Der Reinhard wird Euch durch die Weihnachtszeit führen, dann glaube ich bekommen wir im Neuen Jahr vom Hechter ein bestimmt spannendes, erstes, 2022er Rätsel.

Und in der Zwischenzeit werde ich mir das eine oder andere überlegen, wie wir weiter machen wollen.

Aber soviel schon mal im Voraus:

Wenn jemand Ideen oder Vorschläge hat, einfach eine PN schicken. Denn ein großes Anliegen wäre mir, mehr RoBergler für die Mitarbeit zu begeistern. Also traut Euch mir zu schreiben. Von Manchem habe ich ja schon ein Feedback bekommen, etwa: “Ihr seid’s eh so eine „eingeschworene“  kleine Clique bei Eurem Rätsel, da möchte ich mich gar nicht einmischen!“

Das stimmt so nicht, denn wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Und Stand heute gibt es ja fast 2.000 registrierte RoBergler, die haben doch bestimmt auch etwas zu sagen.

Also, bis bald und helft mir, dass das RoBerge Rätsel weiter ein fester Bestandteil in diesem Forum bleibt. #bisbald# #bisbald#

Viele Grüße, Kalapatar

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 593
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: RoBerge Rätsel
« Antwort #1 am: 18.11.2021, 09:58 »
Herzlich Willkommen in der neuen Aufgabe!
Wir freuen uns.