Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen

Autor Thema: Klein - aber fein: s`Kienbergl am 30.07.2021  (Gelesen 307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 5006
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Klein - aber fein: s`Kienbergl am 30.07.2021
« am: 30.07.2021, 16:40 »
Servus beinand,

heute war der eli endlich mal wieder auf`m Berg:  s`Kienbergl (1135 m ). Die Wahl fiel auf diesen kleinen "Inzeller" aus mehreren Gründen. Seit Wochen kränkle ich rundumadum  :-[ , die Anfahrt ist für mich sehr kurz, damit kann ich der angesagten Gewittergefahr aus dem Wege gehen, der Aufstieg ist bei  über 25 Grad durchwegs schattig  #gruebeln# ach ja, und die Wanderung findet man auch in unserem Tourenarchiv, da brauche ich keine Tourdaten ausführlich darstellen.  Ein gewisser eli hat sie geschrieben. #gruebel#

Gestartet bin ich am  P.  ( 4 € ) beim ehemaligen Cafe` Zwing. ( allerdings habe ich auf der anderen Seite geparkt, da kostet es gar nix, dafür genießt man dann mittags ,ebenfalls kostenfrei , sein Auto als Saunakabine.  #sonne6# 
Der Wegweiser ist schneller als ich!

 
Kienbergl a.jpg


Gleich zu Beginn diese Blumenpracht. Wohl leider kein Arnika???

 
Kienbergl b.jpg


Der Steig war diesmal belebter als gewohnt, aber der Buchenschatten angenehm wie immer.

 
Kienbergl c.jpg


Blick zum "Großen Bruder" , gut zu erkennen für Eingeweihte der Knappensteig

 
Kienbergl d.jpg


Oben am Kreuz war ich natürlich nicht alleine, aber was soll`s : "Steigst du nicht auf die Berge, so siehst du auch nicht in die Ferne!"

 
Kienbergl e.jpg


Hawedere vorerst bis später

eli

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 5006
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Klein - aber fein: s`Kienbergl am 30.07.2021
« Antwort #1 am: 31.07.2021, 16:11 »
Servus beinand!

Oben am Kienbergl war ich, wie gesagt, nicht alleine, aber eines der beiden Bankerl war doch für mich reserviert. Hier genoss ich dann nicht nur meine Brotzeit, sondern insbesondere die weite Sicht an diesem sonnigen Tag. Im Westen die Hochfellngruppe mit Trabanten

 
Kienbergl f.jpg


und gen Nordosten sieht man neben Teisenberg , Eisstadion und Falkenstein natürlich noch Gruberhörndl und Gamsknogel. Lauter gute Bekannte, bis auf den Falkenstein:P

 
Kienbergl g.jpg


Tipp: Das Kienbergl ist zum Warmlaufen wirklich gut geeignet, auch mit Kleinkindern  - da saßen etliche im "Rucksackerl" -  aber für Kinderwagen dennoch absolut nicht !   #secret#

 
Kienbergl h.jpg


Auch bei Nässe nicht unbedingt zu empfehlen. Ich wurde übrigens zweimal gefragt, ob es denn nicht eine leichtere Alternative für den Abstieg gäbe. Nun, die direkte zur Schmelz runter ist da wirklich nicht ratsam;)

 
Kienbergl i.jpg


Das Schwammerl am Steigrand hat schon jemand angeknabbert, aber ob ihm der Gallenröhrling auch wirklich bekommen ist?  #gruebeln#

 
Kienbergl j.jpg


Mir jedenfalls tat der kurze Ausflug in die nahe Bergwelt richtig gut!  :)

Hawedere

eli