Dummy

Advent Amazon neu registrieren Partner

Autor Thema: Wanderung in der Schwäbischen Alb  (Gelesen 214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stromboli

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
Wanderung in der Schwäbischen Alb
« am: 31.03.2021, 17:45 »
Servus Beinand,

gestern haben wir etwas südlich von Nördlingen eine schöne Wanderung in der Schwäbischen Alb unternommen, die wir bei komoot ) entdeckt haben.
Start war in der Nähe von Hürnsheim, etwa 15 km südlich von Nördlingen.
Die Wanderung führt zuerst durch die sehenswerte Burgruine von Niederhaus.
Danach geht’s vom Bergfried hinab und man folgt dem naturbelassenen Forellenbach. Dabei trafen wir auf wandernde Erdkröten, die auf dem Weg zu ihren Laichgewässern waren. Die Männchen lassen sich dabei von den Weibchen tragen, die Faulenzer. Man musste schon aufpassen, dass man auf keines dieser Tierchen trat, sie waren sehr gut getarnt.
Nach einer Stunde erreicht man das Ziel, die Kirche des ehemaligen Kartäuserklosters in dem Weiler Christgarten. Die Mönche hatten es damals nicht leicht, ein strenges Schweigegelübde, strenges Fasten uns das tägliche Gebet gehörte zu den Ordenspflichten.
Beim Rückweg geht es dann noch über einen kleinen Berg rücken, von dem man eine schöne Aussicht in die Umgebung hat.
Eine schöne Runde, bei fast schon sommerlichen Temperaturen.

Viele Grüße

Stromboli