Dummy

 
▶ alle Partner und Verlosungen

Autor Thema: Radtour durch den Rotter Forst  (Gelesen 489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 733
Radtour durch den Rotter Forst
« am: 09.03.2021, 12:03 »
Für alle, die derzeit die oft überlaufenen Berge am Wochenende meiden wollen (das trifft natürlich hauptsächlich auf die nicht-arbeitende Bevölkerung zu) stellen wir heute eine weitere Radtour im Alpenvorland vor. Diese kann man nicht nur wie hier vorgestellt in Rosenheim, sondern z. B. auch in Rott am Inn, Griesstätt, Bad Aibling oder Ostermünchen beginnen - Einstiegsmöglichkeiten gibt es viele - siehe Karte. Höhepunkt der Tour ist der Rotter Forst, welcher mit seinen 16 Quadratkilometern das größte zusammenhängende Waldgebiet nicht nur im Landkreis Rosenheim, sondern darüber hinaus im gesamten Innvorland bildet.

Mitten durch den Rotter Forst - Entenweiher und weitere Biotope


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.03.2021, 12:03 »

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 733
Re: Radtour durch den Rotter Forst
« Antwort #1 am: 16.03.2021, 09:39 »
Und für alle, die im Flachland nicht radeln, sondern lieber wandern, haben wir jetzt auch die Wanderung zum Entweiher in die roBerge-Tourendatenbank eingestellt. Da der Ausgangspunkt dieser Kurzwanderung in Rott am Inn liegt, sind natürlich hauptsächlich die Bewohner aus dem Raum Wasserburg am Inn angesprochen.

Entenweiherweg ab Rott am Inn

 #vielspass#

Offline schorsche

  • roBergler
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Radtour durch den Rotter Forst
« Antwort #2 am: 17.03.2021, 20:22 »
Danke für den Tipp. Werde dann mal eine kleine Wanderung durch den Rotter Forst unternehmen.